Warsteiner gewinnt Mahou-San Miguel als Vertriebspartner in Spanien (17.09.2010)

Kooperation mit spanischem Marktführer stärkt Warsteiners Auslandsexpansion / Modell für weitere internationale Partnerschaften

Die Warsteiner Brauerei und die spanische Mahou-San Miguel Gruppe haben eine Vertriebspartnerschaft für die Distribution von Warsteiner Premium Verum in Spanien, Portugal und Andorra vereinbart. Mit Wirkung von 20. September 2010 nimmt der spanische Marktführer die deutsche Top-Marke in sein Portfolio auf und vermarktet Warsteiner in der Hotellerie und Gastronomie sowie im spanischen Lebensmittelhandel.

„Die Partnerschaft mit Mahou-San Miguel stärkt unsere Präsenz in Südwesteuropa nachhaltig. Wir haben großes Vertrauen in die Distributionskraft von Mahou-San Miguel und freuen uns, ein ebenfalls familiengeführtes Unternehmen als weiteren internationalen Partner an unserer Seite zu haben“, erläutert Oliver Jaensch, Sales Director Warsteiner International. Die Konzentration auf dem spanischen Markt sowie die strategische Ausrichtung der Warsteiner Brauerei, ihr Auslandsgeschäft zunehmend durch internationale Brauerei-Partnerschaften auszubauen, haben jetzt den Ausschlag gegeben, eine Kooperation mit Mahou-San Miguel einzugehen.

„Die deutsche Premium-Marke Warsteiner stellt eine ideale Ergänzung unseres Portfolios internationaler Spitzenbiere dar. Unsere Kunden wissen die Vielfalt der spanischen und internationalen Top-Marken von Mahou-San Miguel zu schätzen“, kommentiert Julio Roda, Commercial Deputy General Manager Mahou-San Miguel, die neue Partnerschaft mit Warsteiner. Mit einem Pro-Kopf-Verbrauch von ca. 70 Litern bietet der spanische Biermarkt weiterhin gute Wachstumspotentiale.

Warsteiner Brauerei
Die Warsteiner Brauerei, gegründet 1753, zählt zu den größten Privatbrauereien Deutschlands. Ihr Flaggschiff ist die Marke WARSTEINER Premium Verum, die deutschlandweit zu den beliebtesten Biermarken zählt. Darüber hinaus gehören die Biermischgetränke WARSTEINER Premium Orange, Lemon und Cola*, WARSTEINER Premium Radler sowie WARSTEINER Premium Alkoholfrei zum Produkt-Portfolio.

Neben der Warsteiner Brauerei gehören zur Warsteiner Gruppe auch die Paderborner Brauerei Haus Cramer KG (Paderborner, Isenbeck, Weissenburg), die Herforder Brauerei (u.a. Herforder Pils) sowie Beteiligungen an der König Ludwig GmbH & Co. KG Schlossbrauerei Kaltenberg (König Ludwig Dunkel, König Ludwig Weissbier, König Ludwig Hell), der Frankenheim Brauerei (Frankenheim Alt) und an weiteren Brauereien im Ausland. Mittlerweile vertreibt die Warsteiner Gruppe ihre Produkte in über 60 Ländern der Welt.

* koffeinhaltig


Brauerei-Gruppe Mahou-San Miguel
Mahou-San Miguel ist die führende Marke auf dem spanischen Biermarkt. Das Unternehmen vertreibt eine breite Auswahl an Bieren wie Mahou Cinco Estrellas oder San Miguel Especial. In 2004 hat die Gruppe die Kanareninsel-Marke Reina und 2007 die Marke Cervezas Alhambra in ihr Portfolio integriert. Darüber steht Mahou-San Miguel für Innovationskraft: Mit der Marke San Miguel 0,0% führte die Gruppe als erste spanische Brauerei ein komplett alkoholfreies Bier ein, und mit San Miguel ECO brachte sie ein Bio-Bier auf den Markt. Um international zu expandieren, unterzeichnete die Gruppe 2009 einen Vertrag mit Carlsberg, der der dänischen Brauerei-Gruppe die Vertriebsrechte für San Miguel in Großbritannien einräumt, während Mahou-San Miguel seitdem die Marken Grimbergen und Tetley´s auf dem spanischen Markt vertreibt. Zudem besteht seit diesem Jahr eine Partnerschaft mit Molson-Coors über den Vertrieb von Carling Bier in Spanien. Mahou-San Miguel vertreibt ihre Biere heute in mehr als 35 Ländern weltweit.


Quelle: Pressemitteilung Warsteiner Brauerei Haus Cramer KG

Team Szene-Drinks.com
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |