Tropische Frucht trifft bayrische Natürlichkeit - Adelholzener Alpenquellen ab sofort mit neuer Sorte Maracuja Lemon (17.12.2013)

Ab Januar 2014 erweitert Adelholzener, der deutsche Marktführer in den Bereichen Schorle und Mineralwasser Plus*, sein Angebot an Erfrischungsgetränken um eine neue fruchtig-leckere Sorte: „Maracuja Lemon“. Exotischer Geschmack, wenig Kohlensäure und das natürliche Adelholzener aus den bayerischen Alpen machen „Maracuja Lemon“ zur Trend-Erfrischung 2014.

Die prickelnde Liaison zwischen der tropischen Fruchtigkeit der Maracuja und der leicht säuerlichen Note der Zitrone macht Lust auf mehr. Gepaart mit dem natürlichen Adelholzener Mineralwasser ist „Maracuja Lemon“ ein ideales sommerliches Erfrischungsgetränk. Zehn Prozent Fruchtanteil vermitteln den einzigartigen, ganz typischen und sehr aromatischen Geschmack.

In der 0,5l PET-Mehrwegflasche ist „Maracuja Lemon“ ab Januar 2014 für 0,57 Euro (UVP) zzgl. Pfand bayernweit im Handel erhältlich.

Über Adelholzener
Die Adelholzener Alpenquellen mit Sitz in Bad Adelholzen stellen Heilwasser, Mineralwässer und Erfrischungsgetränke unter den Marken Adelholzener und Active O2 her. Die Adelholzener Alpenquellen gehören zur Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul. Mit den Erlösen des Unternehmens – nach Investitionen zur Erhaltung langfristiger Arbeitsplätze – finanziert die Ordensgemeinschaft ihre sozialen Projekte. Unter anderem betreiben die Barmherzigen Schwestern auch Krankenhäuser und Altenheime.

Quelle: Pressemitteilung Serviceplan Public Relations für Adelholzener Alpenquellen GmbH

Team Szene-Drinks.com

0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |