Neuer Trendwein kommt nach Deutschland E. & J. Gallo Winery präsentiert neuen Rotwein Apothic Red (17.04.2013)

Rotweinliebhaber hierzulande können sich freuen. Pünktlich zum Frühlingsbeginn bringt die E. & J. Gallo Winery den Premiumwein Apothic Red nun auch in Deutschland auf den Markt. Rote Cuvées sind international gerade sehr gefragt. Der renommierte Winzer Boyd Morrison kreierte Apothic Red 2005 und machte ihn in den USA und Kanada bereits zu einem großen Erfolg. Für die Herstellung des Weins kombiniert er die klassische Tradition aus Europa mit dem modernen Stil der Neuen Welt. Das Resultat ist ein fruchtiger Cuvée, der sich sehr gut an einem lauen Frühlings- oder Sommerabend mit Freunden genießen lässt.

Apothic Red versüßt jetzt die warmen Monate
Rotweine schmecken nicht nur in der kalten Jahreszeit. Der neue, fruchtbetonte Apothic Red schmeckt leicht gekühlt auch im Frühjahr und Sommer hervorragend. Der Wein verbindet die Sorten Zinfandel, Shiraz, Cabernet Sauvingon und Merlot zu einem fruchtigen Cuvée. Er schmeckt intensiv nach Kirschen und Vanille sowie nach einem Hauch von Mokka und Schokolade. Apothic Red harmoniert besonders gut zu gegrilltem Fleisch, würziger Pasta und Käsespezialitäten.

Apothic Red ist ab sofort für 8,99 Euro (UVP) im Lebensmitteleinzelhandel erhältlich.

Quelle: Pressemitteilung public link GmbH für E. & J. Gallo Winery (Deutschland) GmbH

Team Szene-Drinks.com

Image_2
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |