Berentzen-Gruppe: Gesellschaftsgründung in der Türkei (16.12.2011)

Auslandsstrategie wird forciert / türkische Gesellschaft in Istanbul gegründet / Büroeröffnungen in China und Indien Anfang 2012/ eigene Vertriebsteams in China und der Türkei ab Mitte kommenden Jahres

Die Berentzen-Gruppe hat ihre zu Jahresbeginn angekündigte mittelfristige Auslandsstrategie binnen eines Jahres deutlich vorangetrieben. Vor wenigen Tagen nahm die erste türkische Konzerngesellschaft mit Sitz in Istanbul ihre Tätigkeit auf. Weitere Büroeröffnungen sind Anfang 2012 im chinesischen Shanghai und im indischen Delhi geplant.

Neben den schon fokussierten Schwellenländern Russland, Indien und China schafft sich das Unternehmen mit einer eigenen türkischen Tochtergesellschaft ein viertes Standbein seiner künftigen internationalen Präsenz.

„Die türkische Wirtschaft boomt und wächst ähnlich stark wie der Markt in China“, so Stefan Blaschak, Vorstandsvorsitzender der Berentzen-Gruppe, „insbesondere der Fremdenverkehr in der Türkei ist ein florierender Wirtschaftszweig. In diesem Umfeld sehen wir unsere bekannten Whiskey- und Vodka Marken, aber auch speziell für den türkischen Markt zugeschnittene Neuprodukte.“

Der Ausbau der Unternehmens- und Produktpräsenz von Berentzen wird in allen vier Ländern durch lokale Country Manager vorangetrieben, die nicht nur die Gepflogenheiten des jeweiligen Landes kennen, sondern auch über langjährige Erfahrungen im internationalen Spirituosengeschäft verfügen.

Noch im kommenden Jahr werden auch die Gesellschaftsgründungen in China und Indien abgeschlossen sein. Bereits ab Mitte 2012 wird das operative Geschäft mit Berentzen Produkten in China und der Türkei durch jeweils eigene lokale Außendienste betreut.

Stefan Blaschak ist vom Erfolg in den fokussierten Märkten überzeugt. „Mit unseren international tragfähigen Marken sind wir produktseitig hervorragend aufgestellt und entsprechen den vorherrschenden Konsumtrends in den einzelnen Ländern.“

Hintergrund:
Die Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft mit Sitz in Haselünne, Niedersachsen, ist ein börsennotiertes Unternehmen der Getränkeindustrie mit den Geschäftsfeldern Spirituose und Alkoholfreie Getränke. Es steht im mehrheitlichen Besitz der BGAG Beteiligungs GmbH, einem Unternehmen der Aurelius AG, Grünwald.


Quelle: Pressemitteilung Berentzen-Gruppe AG

Team Szene-Drinks.com
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |