Jung, frisch, 40 – Sprite (16.07.2008)

  • Die erfrischende Zitronenlimonade feiert ihren 40. Geburtstag
  • Sprite ruft Graffiti-Wettbewerb aus: Motiv zum Jubiläum kreieren und 1.000 Euro gewinnen

Vier Jahrzehnte und kein bisschen müde: Sprite feiert in diesem Jahr seinen 40. Geburtstag. Der klare Softdrink steht in Deutschland seit 1968 für einzigartige Erfrischung und urbanen Lifestyle.
Was in der Bundesrepublik vor 40 Jahren mit dem Slogan „Frischer Wind aus grünen Flaschen“ begann, ist heute fester Bestandteil der modernen Street Culture.

Durch kontinuierliche Anpassungen der Rezeptur an die aktuellen Lebensgewohnheiten und durch die Reduzierung des Zuckeranteils blieb der Softdrink immer am Puls der Zeit. Seinen unverwechselbaren Charakter hat sich Sprite jedoch stets bewahrt. Der einmalige
Geschmack von Zitronen und Limetten und das kontinuierliche Engagement für moderne Jugendkultur machen Sprite heute zu einem der beliebtesten Erfrischungsgetränke aus dem Hause Coca-Cola.

Spray Sprite! – Der Graffiti-Wettbewerb zum 40. Geburtstag

Seine Leidenschaft für junge, urbane Themen stellt Sprite auch 2008 unter Beweis. Unter dem Motto „Spray Sprite!“ startet Anfang Juli ein bundesweiter Graffiti-Wettbewerb. Sprite ruft Deutschlands Graffitikünstler auf, das Motiv zum 40. Geburtstag des Softdrinks zu gestalten.
Ideen und Inspiration finden Writer und Sprayer auf sprite.de. Einfach einen Scan an spraysprite@sprite.de schicken – schon ist die eigene Kreation im Rennen.

Aus allen Einsendungen ermittelt Sprite gemeinsam mit den Experten des Graffiti-Magazins Stylefile das Geburtstagsmotiv. Der Künstler erhält die einmalige Chance, seinen Entwurf an einem prominenten Spot mitten in Berlin Realität werden zu lassen. Hier wartet eine riesige Wand auf den Style und die Kreativität des Gewinners. Sein Lohn: 1.000 Euro Preisgeld von Sprite!

Sprinkle, lite – Sprite

Der Ursprung von Sprite liegt in Deutschland: Coca-Cola entwickelte hier Anfang der 1960er die Fanta Geschmacksrichtung „Klare Zitrone“. Allerdings startete die neue Limonade 1961 zunächst ausschließlich in den USA – unter dem Namen Sprite. Der Produktname ist eine Kombination der englischen Begriffe „sprinkle“ und „lite“ und bedeutet wörtlich übersetzt Kobold. 1968 kam der neue Softdrink nach Deutschland. Seit 2005 sorgt auch Sprite Zero für echten, erfrischenden
Geschmack – bei zero Zucker.

Über Coca-Cola
Coca-Cola zählt zu den bekanntesten und wertvollsten Marken der Welt. The Coca-Cola Company mit Sitz in Atlanta (USA) ist mit einem Portfolio von 450 kohlensäurehaltigen und stillen Getränken der weltgrößte Anbieter von Erfrischungsgetränken, zu denen auch Wasser, Säfte, Fruchtsaftgetränke, Sportgetränke, sowie trinkfertige Tees und Kaffees gehören. Täglich werden in mehr als 200 Ländern 1,5 Milliarden Mal Produkte des Hauses verzehrt. Dies ermöglicht das Vertriebsnetz des Unternehmens, welches das größte der Welt ist. Coca-Cola widmet sein dauerhaftes Engagement nachhaltigen Projekten im Bereich Umweltschutz, Bewahrung von Ressourcen sowie Förderung der wirtschaftlichen Entwicklung vor Ort.
In Deutschland produziert Coca-Cola seit 1929. Heute arbeiten etwa 12.000 Mitarbeiter an rund 80 verschiedenen Standorten. Das Portfolio hierzulande umfasst 60 Produkte aus allen alkoholfreien Getränkesegmenten.

Weitere Informationen auf: www.thecoca-colacompany.com und www.cocacola-gmbh.de

Quelle: Pressemitteilung Coca-Cola GmbH

Team Szene-Drinks

Image_1
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |