SAGATIBA Premium Cachaca ab 1. Mai 2012 bei Campari Deutschland (16.04.2012)

Nachdem die Gruppo Campari die Marke bereits im August vergangenen Jahres erworben hat, geht nun auch der Vertrieb des edlen Premium Cachacas SAGATIBA ab Mai 2012 auf Campari Deutschland über. Bisheriger Distributeur war Seven Spirits GmbH & Co.KG, Bonn.

SAGATIBA Cachaca wurde 2004 in Brasilien mit dem Anspruch gegründet, weltweit die erste globale Cachaca-Marke zu werden. Cachaca ist die mit Abstand bedeutendste Spirituosen Kategorie in Brasilien, wo ca. 99% der weltweiten Absätze – geschätzt ca. 85 Mio. Nine-Liter-Cases - getätigt werden. SAGATIBA ist heute bereits in mehr als 32 Ländern erhältlich. Im Jahr 2010 wurden laut IWSR 112.000 Nine-Liter-Cases (= 1,44 Mio. Flaschen) dieses Premium Cachacas verkauft. Seit Einführung der Marke im Jahr 2004 betrug das jährliche Wachstum weltweit 21,4%.

SAGATIBA wird bislang in Brasilien hergestellt und abgefüllt und revolutionierte den Cachaca-Markt, indem er die über 500-jährige Herstellungstradition mit einer hochmodernen Mehrfachdestillation kombinierte mit dem Ziel die allerhöchste Qualität zu erreichen. Laut dem unabhängigen Beverage Testing Institute, Chicago zählt SAGATIBA zu den qualitativ besten Cachacas der Welt und hat bereits zahlreiche Auszeichnungen gewonnen.

Die innovative und stylische Ausstattung ist perfekt geschaffen für die Trend- und Szenegastronomie.

Auch in Deutschland genießt SAGATIBA Premium Cachaca unter Barkeepern, Fachleuten und Kennern eine hervorragende Reputation.

Campari Deutschland wird sich auf den kristallklaren, milden SAGATIBA PURA mit 38%vol in der 0,7l Flasche konzentrieren.

SAGATIBA PURA eignet sich hervorragend zum Pur-Genuss und als Basis für Cocktails – natürlich auch für den weltberühmten „Caipirinha“.

Über die Gruppo Campari
Die Gruppo Campari zählt weltweit zu den bedeutendsten Unternehmen im Spirituosensektor, vertreten in über 190 Märkten mit einer führenden Position im italienischen und brasilianischen Markt und starker Präsenz in den USA und Mitteleuropa. Die Gruppe besitzt ein umfangreiches Portfolio, das drei Segmente umfasst: Spirituosen, Weine und alkoholfreie Getränke. Das Spirituosen-Portfolio der Campari-Gruppe setzt sich zusammen aus starken internationalen Marken wie Campari, Carolans, SKYY Vodka und Wild Turkey führenden lokalen Marken wie Aperol, Cabo Wabo, Campari Soda, Cynar, Frangelico, Glen Grant, Ouzo 12, X-Rated Fusion Liqueur und Zedda Piras sowie den brasilianischen Marken Dreher, Old Eight und Drury´s. Das Wein-Segment besteht aus dem weltweit bekannten Cinzano, Liebfraumilch, Odessa, Mondoro, Riccadonna, Sella & Mosca und Teruzzi & Puthod – allesamt geachtete Weine in ihrer Kategorie. Das alkoholfreie Portfolio umfasst Marken wie Crodino, Lemonsoda und dessen Line Extensions, die im italienischen Markt eine dominierende Marktposition besitzen. Die Gruppe beschäftigt über 2.200 Mitarbeiter. Die Aktien des Mutterunternehmens Davide Campari-Milano S.p.A. (Reuters CPRI.MI – Bloomberg CPR IM) sind an der Mailänder Börse notiert. www.camparigroup.com


Quelle: Pressemitteilung CAMPARI DEUTSCHLAND GMBH

Team Szene-Drinks.com
Image_1
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |