Die Radeberger Nacht der Stars 2012 mit Anna Netrebko (15.09.2011)

Am 24. Februar 2012 steht die weltberühmte Sopranistin Anna Netrebko für ein ganz besonderes Konzerthighlight auf der Bühne: Die Radeberger Nacht der Stars. In der einmaligen Atmosphäre der Dresdner Semperoper wird die Ausnahmekünstlerin das Publikum begeistern und den Abend zu einem unvergesslichen musikalischen Highlight werden lassen.

Begleitet wird sie dabei vom deutschen Star-Cellist Jan Vogler, der schon im letzten Jahr durch die Radeberger Nacht der Stars führte, und der Sächsischen Staatskapelle. Wer sich diesen besonderen Live-Auftritt nicht entgehen lassen möchte, kann bei der großen nationalen Verlosungsaktion von Radeberger Pilsner exklusive Tickets gewinnen.

Das besondere Genuss-Erlebnis
„Radeberger Pilsner steht für anspruchsvollen Genuss in vielen Facetten“, so Radeberger Marketing Manager Nils Meyer-Rix. „Einmaligen Musik- und Kulturgenuss versprechen natürlich auch Anna Netrebko und Jan Vogler. Wir freuen uns sehr, dass wir diese hochkarätigen Künstler für unsere Radeberger Nacht der Stars gewinnen konnten.“
Die Radeberger Nacht der Stars ist ein sogenanntes „Nachtkonzert“. Dies bedeutet, dass das Musik-Event nicht vor 23 Uhr beginnt und somit zu einer Uhrzeit stattfindet, in der es normalerweise kaum möglich ist, die Semperoper von innen zu erleben.

Konzerttickets ausschließlich zu gewinnen
Die Karten für dieses exklusive Konzerterlebnis sind streng limitiert und können nicht käuflich erworben werden. Wer diese besondere Musik-Nacht in der Kulturmetropole Dresden live erleben möchte, kann von Anfang September bis zum 29. Oktober 2011 entweder durch Ausfüllen einer Teilnahmekarte im Lebensmittelhandel der unter www.radeberger-pilsner.de/nacht-der-stars sein Glück versuchen und Tickets gewinnen. Neben 2 Karten für das Konzert-Highlight schließt der Gewinn außerdem eine Übernachtung in einem Dresdner Vier-Sterne-Hotel ein.

Doch das ist noch nicht alles: Für einen Vorgeschmack auf die Radeberger Nacht der Stars, gibt es beim Kauf eines Kastens Radeberger Pilsner eine exklusive CD mit sechs Titeln von Anna Netrebko gratis dazu – nur in teilnehmenden Outlets und solange der Vorrat reicht. Fünf dieser Titel stammen von CDs, die jeweils mit der Goldenen Schallplatte ausgezeichnet wurden.

Im Handel werden umfangreiche POS-Aktionen die Aufmerksamkeit auf das Event und das Gewinnspiel lenken.


Hochkarätige Künstler
Anna Netrebko: Sie ist eine der bedeutendsten Sängerinnern unserer Zeit und begeistert Menschen weit über die Grenzen der Opernwelt hinaus: Anna Netrebko. Die russische Sopranistin ist der Popstar der klassischen Musik und wird regelmäßig von Publikum und Kritikern gefeiert. Ihr erstes Solo-Album schaffte es in Deutschland sogar in die Pophitparaden. Auch als Konzert- und Liedsängerin ist Anna Netrebko weltweit gefragt. 2006 gab sie am Vorabend des Finales der Fußball-Weltmeisterschaft gemeinsam mit Plácido Domingo und Rolando Villazón ein Konzert auf der Berliner Waldbühne, welches durch die Übertragung im Fernsehen als das meist gesehene Klassik-Konzert weltweit gilt. 2005 wurde Anna Netrebko der Russische Staatspreis von Präsident Vladimir Putin überreicht, die höchste Auszeichnung im Bereich Kunst und Literatur die das Land zu vergeben hat. Übertroffen wird diese Auszeichnung nur vom Titel der „Volkskünstlerin Russlands“, den Putin ihr 2008 verlieh. Ihr Debüt an der Bayerischen Staatsoper veranlasste einen Kritiker zu schreiben: „ … es gibt niemanden, der liebenswerter, anmutiger ist und aufregender singen kann – es gab tumultartige Beifallsstürme und Rufe von der „neuen Callas“. Ähnlich enthusiastisch reagierte die Wiener Tageszeitung Die Presse: „Mit ihrer Traviata hat sie nun auch die Wiener Staatsoper erobert. Es ist wirklich keine Übertreibung, von einem Wunder zu sprechen. Hier bringt eine singende Schauspielerin alles zusammen, wovon Opernfans bisher nur träumen durften.“

Jan Vogler: Die New York Times bewunderte Jan Voglers „lyrisches Gespür“, das Grammophone Magazine lobt seine „schwindelerregende Virtuosität“ und die Frankfurter Allgemeine Zeitung attestiert ihm die Gabe, „sein Cello wie eine Singstimme sprechen lassen zu können“. Bereits im Alter von 20 Jahren begann Jan Vogler seine Karriere als erster Konzertmeister in der Staatskapelle Dresden. Diese Position gab er 1997 auf, um sich voll und ganz auf seine erfolgreiche Tätigkeit als Cello-Solist zu konzentrieren. Zu deren Höhepunkten zählen die Auftritte mit dem New York Philharmonic, unter anderem im Rahmen der Wiedereröffnung der Dresdner Frauenkirche im November 2005 unter Lorin Maazel. Jan Vogler ist Künstlerischer Leiter des Moritzburg Festivals bei Dresden und seit Oktober 2008 auch Intendant der Dresdner Musikfestspiele. 2006 erhielt er den Europäischen Kulturpreis. Im Februar 2010 begleitete er als Kulturbotschafter Deutschlands den ehemaligen Bundespräsidenten Horst Köhler zu dessen Staatsbesuch nach Korea.

Quelle: Pressemitteilung Radeberger Gruppe

Team Szene-Drinks.com
Image_1
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |