Die Aperol Deutschland Challenge (15.05.2012)

Schauspielerin Janine Kunze und Musikmoderator Markus Kavka treten 2012
gegeneinander an: Wo hat Aperol seine größte Fangemeinde?

Das Original Aperol aus dem Hause Campari hat sich ebenso prominente wie ebenbürtige Unterstützung für die diesjährige Kampagne an seine Seite geholt. Ab Mitte Mai gehen Janine Kunze und Markus Kavka als gegnerische Teamkapitäne für die Aperol Deutschland Challenge an den Start. Auf Facebook können alle Freunde des orangenen Drinks ihren Favoriten unterstützen und gemeinsam Online-Challenges bestreiten. Den Mitgliedern der Siegermannschaft winkt die Chance auf ein exklusives Aperol-Event mit ihrem Teamkapitän.

Die Schauspielerin Janine Kunze und der Kult-Moderator Markus Kavka sind wie die Erfolgsspirituose Aperol zwei deutschlandweit bekannte und beliebte Originale. Janine Kunze hat sich als humorvolle Schauspielerin durch ihre Rollen in Comedy-Serien wie „Hausmeister Krause“ oder „Die dreisten Drei“ einen Namen gemacht. Zudem moderierte sie Unterhaltungs-Formate wie „Karnevalissimo“ und spielte in Kinofilmen wie „Barfuss“ oder „Knockin’ on Heaven´s Door“. Markus Kavka besetzt das Thema Musik wie kein Zweiter und ist durch Sendungen wie „MTV News“ oder „Number One“ untrennbar mit der deutschen Musiklandschaft verbunden. Außerdem hat er sich als DJ deutschland- und europaweit etabliert. So eröffnet er fast schon traditionell das bekannte „Melt“-Festival. Obwohl die beiden Prominenten vordergründig viel unterscheiden mag, eines ist ihnen gemein: ihre langjährige Leidenschaft für Aperol. Und genau das macht sie zu den passenden Teamkapitänen der Aperol Deutschland Challenge.

Peter Schmid, Geschäftsführer Campari Deutschland, freut sich angesichts dieser Unterstützung für Aperol: „Wir haben hier zwei Prominente an Bord, die in den Zielgruppen ebenso hohe Sympathiewerte wie Aperol selbst genießen.“ Und auch für die Marke selbst sieht er die durch PRund Onlinemaßnahmen gestützte Aktion als einen wichtigen Schritt der Weiterentwicklung: „Als Trend-Drink im Süden gestartet, ist Aperol Spritz mittlerweile in ganz Deutschland angekommen. Und wir sehen nach wie vor großes Wachstumspotential. Es ist daher wichtig, auch weiterhin einzigartige Markenerlebnisse für die Konsumenten zu schaffen, um die Attraktivität des Originals fortzuführen.“

Die stetig wachsende Fangemeinde des beliebten Aperol Spritz erwartet eine spannende Zeit mit den prominenten Aperol-Fans. Bei Online-Challenges und Live-Events können die Teams Punkte sammeln, Gewinne im Aperol-Stil einstreichen und sich auf exklusive Meet & Greets mit ihren Teamkapitänen freuen. All das selbstverständlich in frischer Aperol Spritz-Manier, denn „3,2,1“ gewinnt immer! 3 Teile Prosecco oder Weißwein, 2 Teile Aperol, 1 Spritzer Soda mit Orangenscheibe und Eis – fertig ist der perfekte Mix für die Aperol Deutschland Challenge. Start frei!

Über Aperol
Begonnen hat die grandiose Erfolgsgeschichte bereits vor 93 Jahren, als die Brüder Luigi und Silvio Barbieri 1919 anlässlich einer Ausstellung von Venedig nach Padua reisten. Im Gepäck hatten sie ihre neueste Kreation: APEROL. Das Originalrezept ist bis heute unverändert geblieben und basiert auf einer Aromenkomposition aus Rhabarber, Enzian, Bitterorange und Kräutern und ist berühmt für seine auffällig orange-rote Färbung, einem fruchtig-herben Aroma und einem Alkoholgehalt von 15% Vol.

Über die Gruppo Campari
„Davide Campari-Milano S.p.A., zusammen mit seinen Tochtergesellschaften („Gruppo Campari“), zählt weltweit zu den bedeutendsten Unternehmen im Spirituosensektor, vertreten in über 190 Märkten mit einer führenden Position im italienischen und brasilianischen Markt und starker Präsenz in den USA und Mitteleuropa. Die Gruppe besitzt ein umfangreiches Portfolio, das drei Segmente umfasst: Spirituosen, Weine und alkoholfreie Getränke. Das Spirituosen-Portfolio der Campari-Gruppe setzt sich zusammen aus starken internationalen Marken wie Campari, Carolans, SKYY Vodka und Wild Turkey, führenden lokalen Marken wie Aperol, Cabo Wabo, Campari Soda, Cynar, Frangelico, Glen Grant, Ouzo 12, X-Rated Fusion Liqueur und Zedda Piras sowie den brasilianischen Marken Dreher, Old Eight und Drury´s. Das Wein-Segment besteht aus dem weltweit bekannten Cinzano, Liebfraumilch, Odessa, Mondoro, Riccadonna, Sella & Mosca und Teruzzi & Puthod – allesamt geachtete Weine in ihrer Kategorie. Das alkoholfreie Portfolio umfasst Marken wie Crodino, Lemonsoda und dessen Line Extensions, die im italienischen Markt eine dominierende Marktposition besitzen. Die Gruppe beschäftigt über 2.200 Mitarbeiter. Die Aktien des Mutterunternehmens Davide Campari-Milano S.p.A. (Reuters CPRI.MI – Bloomberg CPR IM) sind an der Mailänder Börse notiert. www.campari-deutschland.de


Quelle: Pressemitteilung RPM-revolutions per minute für CAMPARI DEUTSCHLAND GMBH

Team Szene-Drinks.com
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |