granini ergänzt samtig & fein um die neue Sorte Orange-Blutorange (14.12.2011)

Königin der Orangen ergänzt das Sortiment granini samtig & fein:
Neue Geschmacksrichtung „Orange-Blutorange“ setzt außergewöhnliche Akzente im Saftmarkt
 
Der Fruchtsafthersteller Eckes-Granini Deutschland ergänzt ab Januar 2012 seine erfolgreiche Subrange „granini samtig & fein“ mit der neuen Sorte „Orange-Blutorange“. Diese Kombination aus süßen Orangen und herben Blutorangen ist nicht nur eine Neuheit im granini-Sortiment, sondern auch eine Besonderheit im Saftmarkt: Die Variation mit Blutorange ist bislang selten. Die Geschmacksrichtung ist mit ihrer erfrischenden Note außergewöhnlich aromatisch. Der frische Geschmack wird durch die besonders weiche Konsistenz des verfeinerten Fruchtfleischs noch unterstützt.

„Mit der außergewöhnlichen Kombination Orange-Blutorange bieten wir einen Fruchtsaft, der durch seinen süßlich, fein-herben Geschmack besticht“, sagt Stefan Müller, Marketingleiter bei Eckes-Granini Deutschland. „Die neue Sorte stärkt die erfolgreiche Entwicklung des Sortiments. Die vielen positiven Rückmeldungen der Verbraucher sowie die guten Studienergebnisse bestätigen: Wir müssen genau da weitermachen.“

Die neue Subrange kommt gut bei den Verbrauchern an

Mit der Einführung des Konzepts granini samtig & fein hat das Unternehmen im April 2011 den Markt in Bewegung gebracht: natürlich-frischer Saft mit allen wertvollen Bestandteilen des Fruchtfleischs, jedoch ohne Fasern – und ganz besonders sanft im Geschmack. granini samtig & fein ist bei den Verbrauchern sehr begehrt und hat viele neue Konsumenten angesprochen. Daten aus dem Haushaltspanel der GfK belegen, dass jeder dritte Käufer von granini samtig & fein ein Erstkäufer für die Marke granini ist. Bereits in den ersten sechs Monaten haben 1,36 Millionen Haushalte die leckeren Fruchtsäfte mit der neuen Konsistenz gekauft.

Jede Sorte enthält 100 Prozent Saft mit verfeinertem Fruchtfleisch, der sich besonders gut als kleiner Genuss im Alltag zum Frühstück eignet. Das gilt auch für die neue Sorte, die das „Erfolgs-Trio“ Orange, Multivitamin und weiße Grapefruit-Orange hervorragend ergänzt. Bislang wenig im Saftregal vertreten, hebt sich die Blutorange mit ihrer rot-sanften Farbe besonders deutlich ab. Ursprünglich stammt die Königin der Orangen aus Sizilien, wo sie am Fuße des Ätnas auf nährstoffreichem Lavaboden wächst. Durch extreme Temperatursprünge in den Herbst- und Wintermonaten erhält das Fruchtfleisch die rote Farbe und seinen kräftig-herben Geschmack. Das macht die Blutorange so einzigartig.

Die Einführung der neuen Geschmacksvariante von granini samtig & fein wird ab März 2012 durch eine große Mediakampagne mit TV-Spots, Plakaten, Verkostungen am PoS unterstützt sowie im Internet begleitet.

Quelle: Pressemitteilung Engel & Zimmermann AG für Eckes-Granini Deutschland GmbH

Team Szene-Drinks.com
Image_1
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |