De Kuyper Cup Finale 2010 – Richard Dührkohp von der Yakshi’s Bar im EAST Hotel Hamburg siegt mit „Frozen White Berry“ (14.09.2010)

Spannende Wettkampf-Atmosphäre herrschte einen Tag lang im neuen Hamburger Szene-Spot „Die Bucht“. 15 professionelle Barkeeper aus der gesamten Republik kämpften hier mit Finesse, Kreativität und viel Enthusiasmus um den ersten Platz beim großen nationalen Finale des De Kuyper Cups. Gestern um 18 Uhr präsentierte die De Kuyper-Jury ihre Entscheidung: Richard Dührkohp ist der beste Barkeeper Deutschlands.
Dührkohp setzte sich gegen 14 Top-Barprofis aus Berlin, Dresden, Hamburg, Mainz und München durch. Die Kontrahenten waren die jeweils drei Erstplatzierten der fünf bundesweiten Vorausscheidungen, die seit dem vergangenen Jahr stattgefunden hatten. Nach Antonia Petzoldt von der sky.bar andel´s Hotel (Berlin) auf dem zweiten Platz, überzeugte Andrej Busch aus der BAR HAMBURG (Hamburg) die Jury und landete auf Platz drei.

Gesucht wurde der kreativste, originellste und köstlichste aller Classic Cocktails, dessen Mixtur ausschließlich auf die besten Bar-Spirituosen zurückgehen musste: Alle im Wettbewerb dargebotenen Cocktails entstanden auf Basis eines der mittlerweile 31 verschiedenen Liqueure von De Kuyper, dem weltgrößten Liqueur-Hersteller aus Schiedam/Rotterdam, und der hochwertigen Marken aus dem renommierten Hamburger Spirituosenunternehmen BORCO-MARKEN-IMPORT, das De Kuyper exklusiv in Deutschland und Österreich distribuiert und vermarktet.

Mit seinem perfekt ausbalancierten Drink „Frozen White Berry“ bestehend aus De Kuyper Blueberry, Sierra Milenario Blanco, Rohrzucker-Sirup und Zitronensaft überzeugte Richard Dührkohp die Jury einstimmig und konnte verdient die De Kuyper Cup Trophäe 2010 entgegen nehmen. Als Sieger reist Richard Dührkohp nun im Oktober für drei Tage zur London Cocktail Week nach Großbritannien. Zudem freuen sich Dührkohp und seine zweit- und drittplatzierten Mitstreiter über einen Barkoffer mit professionellem, hochwertigem Zubehör.
Besonderes Highlight für alle Teilnehmer war der atemberaubende Workshop von Nicolas Saint-Jean, der als Special Guest und viermaliger Weltmeister im Flairtending auch den gestandenen Profis viele Tipps für eine individuelle Mix-Show geben konnte.

Die Siegercocktails

1. Platz
„Frozen White Berry“

3 cl Sierra Milenario Blanco
3 cl De Kuyper Blueberry
3 cl Rohrzucker-Sirup
4 cl Zitronensaft

2. Platz
„Pretty in Pink“

4 cl De Kuyper Sour Rhubarb
4 cl Ron Varadero 3 Años
2 cl frischer Limettensaft
1 Pflaume
frische Minze

3. Platz
„BerryChima Spezial“

4 cl De Kuyper Blueberry
2 cl Chartreuse
2 cl Zitronensaft
1 Barlöffel De Kuyper Marasquin
1 Eiweiß

Quelle: Pressemitteilung Loerke Kommunikation GmbH für BORCO-MARKEN-IMPORT MATTHIESEN GMBH & CO. KG

Team Szene-Drinks.com
Image_2
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |