Sweet Lips bringen jede Party zum kochen (14.08.2008)

Schwarze & Schlichte erweitert sein Sortiment im Sektor Fruchtliköre

Fruchtliköre sind von kaum einer Party weg zu denken -genauso wie die neue fruchtige Verführung von Schwarze & Schlichte: Sweet Lips.

Dieser Fruchtlikör macht sich mit drei exotischen Sorten auf, die Partyszene in Deutschland zum Kochen zu bringen, denn „KIBA“ Kirsch- Banane, Maracuja und Cranberry sorgen mit ihrem fruchtig-frischem Geschmack nicht nur für süße Lippen, sondern auch für gelöste Partystimmung.

Über 70% der über ein unabhängiges Marktforschungsinstitut befragten Teilnehmer schmeckt Sweet Lips und sie würden es kaufen. Das passt auch zur aktuellen Marktentwicklung, denn der Absatz von Fruchtlikören wächst deutlich 2-stellig. Neu ist auch der innovative Verschluss, der an die Form eines Lippenstiftes erinnert und klar macht, an wen sich das Produkt richtet: junge, stylische und modische Frauen.

Ab August 2008 wird Sweet Lips in der 0,5l-Flasche im Einzelhandel zum Preis von EUR 5,99 erhältlich sein, für die nötige Aufmerksamkeit sorgt das trendige 60er Display. Sweet Lips lässt sich hervorragend auf Eis, als Cocktail oder als Longdrink genießen. Diese Mix-Spezialität macht jeden Drink zum einmaligen Geschmackserlebnis.

Sweet Lips ist eine Marke der Schwarze & Schlichte Markenvertrieb GmbH & Co. KG.
Schwarze & Schlichte steht seit 1664 für höchste Qualitätsansprüche bei seinen Spirituosen. Das Westfälische Familienunternehmen in 12. Generation gehört mit Produkten, wie z.B. Angel d'Or, Bachmann, Schwarze Weizen Frühstückskorn, Ganz Alter Schneider, den Kloster Andechs Schnäpsen oder Dujardin Imperial, zu den führenden deutschen Unternehmen auf dem Spirituosenmarkt.

Quelle: Pressemitteilung Rausch Communications & PR

Team Szene-Drinks.com

Image_2
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |