Die Radeberger Nacht der Stars (14.07.2010)

Exklusives Konzerterlebnis mit Staraufgebot in der Dresdner Semperoper – Karten ausschließlich über nationale Verlosungsaktion

Am 8. Oktober 2010 ist es Zeit für ein besonderes Highlight: Radeberger Pilsner holt Katherine Jenkins, Shootingstar der britischen Klassik-Szene, den deutschen Star-Cellisten Jan Vogler und das New Yorker Orchester „The Knights“ für ein einmaliges Konzerterlebnis in die Dresdner Semperoper.

Eine besondere Veranstaltung mit einem besonderen Bier
„Radeberger Pilsner hatte schon immer einen besonderen Anspruch – von der Ausstattung über die Werbung bis eben zu solch einem Event wie der Radeberger Nacht der Stars, die genau so sympathisch, klassisch, genussvoll und besonders ist wie unser Bier“, so Radeberger Marketing Manager Nils Meyer-Rix. „Wir freuen uns sehr, diese hochkarätigen Künstler in der einzigartigen Atmosphäre der Semperoper präsentieren zu können“.

Exklusive Konzerttickets
Die Karten für dieses exklusive Crossover-Konzert können nicht käuflich erworben werden. Wer sich dieses besondere Live-Erlebnis nicht entgehen lassen will: Einfach bis zum 18. September 2010 an der großen nationalen Verlosungsaktion von Radeberger Pilsner teilnehmen – entweder durch Ausfüllen einer Teilnahmekarte im Lebensmittelhandel oder unter www.radeberger-pilsner.de/nacht-der-stars.
Die Radeberger Nacht der Stars ist ein sogenanntes „Nachtkonzert“. Dies bedeutet, dass das Event nicht vor 23 Uhr beginnt und somit zu einer Uhrzeit stattfindet, in der es normalerweise kaum möglich ist, die Semperoper von innen zu erleben. Neben dem Besuch dieses Konzert-Highlights schließt der Gewinn außerdem eine Übernachtung in einem Dresdner Vier-Sterne-Hotel ein.
Im Handel werden umfangreiche POS-Aktionen die Aufmerksamkeit auf das Event und das Gewinnspiel lenken. Radeberger Pilsner unterstützt den Handel zur Verkaufsförderung beispielweise mit Deckenhängern oder 3D-Säulen. Zudem erhält jeder Käufer eines Kastens Radeberger Pilsner in den teilnehmenden Outlets während des Aktionszeitraumes eine exklusive CD, mit einer Auswahl von Titeln, die Katherine Jenkins auf Ihrer aktuellen CD „Believe“ präsentiert (solange der Vorrat reicht).

Hochkarätige Künstler
Katherine Jenkins: 30 Jahre ist Katherine Jenkins jung und kann bereits jetzt auf fünf Nummer-Eins-Alben, über drei Millionen Plattenverkäufe und mehrere Brit Awards zurückblicken. Mit ihrem neuesten Album „Believe“ hat Katherine Jenkins auch den Durchbruch in Deutschland geschafft. Anfang April ist sie damit direkt auf Platz zwei der Newcomer-Charts eingestiegen.
Mit diesem Album, produziert vom legendären David Foster, der u. a. schon mit Céline Dion, Whitney Houston und Michael Bublé gearbeitet hat, präsentiert die Ausnahmekünstlerin ihre eigenen Versionen bekannter Welthits, indem Sie mit Ihrem Crossover-Stil Klassik mit Musikrichtungen wie Gothic-Rock oder Reggae vermischt.

Jan Vogler: Seit er sich seinem Instrument verschrieben hat, arbeitet Jan Vogler beständig daran, das Klangspektrum seines Cellos auszudehnen und seine musikalische Sprache zu verfeinern – zusammen mit zeitgenössischen Komponisten und Interpreten – mit aller Leidenschaft und immer auch mit dem nötigen Maß an Risiko. Die New York Times bewunderte Jan Voglers „lyrisches Gespür“, das Gramophone Magazine lobt seine „schwindelerregende Virtuosität“ und die Frankfurter Allgemeine Zeitung attestiert ihm die Gabe, „sein Cello wie eine Singstimme sprechen lassen zu können“. Jan Vogler ist Künstlerischer Leiter des Moritzburg Festivals bei Dresden und seit Oktober 2008 auch Intendant der Dresdner Musikfestspiele. Im Februar 2010 begleitete er als Kulturbotschafter Deutschlands den ehemaligen Bundespräsidenten Horst Köhler zu dessen Staatsbesuch nach Korea. 2006 erhielt er den Europäischen Kulturpreis.

The Knights: Das junge New Yorker Ensemble „The Knights“ möchte die Idee des Orchesters durch kreative Zusammenstellung von Musikstücken und einer einzigartigen Atmosphäre neu definieren und trotz ihrer Größe die Intimität und Unmittelbarkeit eines viel kleineren Ensembles entstehen lassen.

Quelle: Pressemitteilung Radeberger Gruppe

Team Szene-Drinks.com
Image_1
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |