Gourmet-Event Casa Veneta lädt Ende März nach Düsseldorf (14.03.2011)

Während der internationalen ProWein Messe vom 26. bis 28. März 2011 lädt die U.Vi.Ve täglich zu einem exklusiven Empfang in die Casa Veneta, um die exzellenten Speisen und die Tradition der Weine aus Venetien vorzustellen.

Alle drei Tage sind den hervorragenden Weinen und Speisen der Region Venetien gewidmet. Ein wahres Gourmet-Event, mit Weinverkostungen und Kreationen von typischen traditionellen Gerichten, wie man es in den vielen Restaurants in Venetien, in einer typischen Trattoria oder eben in einer Casa Veneta erleben kann. Die U.Vi.Ve., Unione Consorzi Vini Veneti, bringt diese Atmosphäre, Wärme und Herzlichkeit nach Düsseldorf, um dort die kulinarischen Köstlichkeiten und Spezialitäten der Region in authentischer Art und Weise genießen und schätzen zu lernen. Venetien ist bekannt und beliebt für deliziösen Käse, Aufschnitt und besondere Gemüsesorten zum Beispiel Radicchio di Treviso.

Natürlich wird in der Casa Veneta der Wein eine besondere Rolle spielen, denn Venetien ist die Region mit der größten Weinproduktion in ganz Italien. Fast 20 Prozent aller italienischen Weine werden in Venetien produziert und von dort aus in die ganze Welt exportiert. Für die Casa Veneta ist es eine fast unverzichtbare und besonders freudige Rückkehr nach Düsseldorf, wo dieses Event bereits im vergangenen Jahr so erfolgreich stattfand.

Von Samstag, 26. März, bis Montag, 28. März, werden die Türen der Location Seventyone (Weißenburgstr. 71, Düsseldorf) für Journalisten, Besucher und Aussteller der ProWein Messe – der bedeutendsten Weinausstellung für den deutschsprachigen Raum – offen stehen.

Die Casa Veneta lädt von 11 Uhr bis 24 Uhr zum Erholen, zum Verweilen und zum Kennenlernen einer großen Auswahl an Weinen der Region Venetien ein. Verschiedene Weinsorten werden zusammen mit exzellenten Gerichten angeboten. 28 Winzer
werden vor Ort sein, ihre Weine präsentieren und gerne Worte und Gedanken mit den Besuchern austauschen.

Die stärksten Vertreter kommen aus der Provinz von Verona, wo jährlich mehr als drei Millionen Hektoliter Wein produziert und abgefüllt werden. In der Casa Veneta werden nur die besten Weine der Region und dieser unvergleichbaren Weinkultur verkostet: angefangen vom Amarone DOCG, der momentan besonders im Ausland sehr geschätzt und gefeiert wird, über die ausgezeichneten Weine – wie z.B. Valpolicella, Bardolino, Bianco di Custoza, Soave und Lugana – bis hin zum Gambellara, Torcolato di Breganze und natürlich dem beliebten Prosecco (sowohl DOC als auch DOCG).

Weiterhin werden jeden Tag zwei renommierte Chefköche aus Venetien eine große Vielfalt an typischen Köstlichkeiten kombiniert mit den entsprechenden Weinen kreieren. Den ganzen Tag über gibt es wechselnde Speisen – ein Vier Gänge Menü – das immer mit frischen Produkten der Region und nach traditionellen Rezepten zubereitet wird. Die Protagonisten der Küche der Casa Veneta widmen sich ihrer kulinarischen Meisterwerke mit Kreativität und Leidenschaft:
  • Chefkoch Franco Favaretto, Presidente F.I.C. della Provincia di Venezia (Federazione Italiana Cuochi)
  • Chefkoch Alessandro Silvestri, Team Manager Squadra Chef regione Veneto (Federazione Italiana Cuochi)

Beide haben bereits mehrmals an Weltmeisterschaften teilgenommen und internationale Kochwettbewerbe gewonnen. Seit dem letzten Jahr ist Alessandro Silvestri sogar Vizeweltmeister. Er holte Silber bei der Weltmeisterschaft „EXPO GAST“ in Luxemburg. Am Sonntag, 27. März, wird auch der bekannte Chefkoch Simone Lugoboni vom Restaurant L´Oste Scuro in Verona anwesend sein und gemeinsam mit Franco und Alessandro köstliche mediterranen Fischspezialitäten zubereiten.

Quelle: Pressemitteilung Loerke Kommunikation GmbH für Studio Monika Carbonari

Team Szene-Drinks.com
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |