Wernesgrüner Alkoholfrei ist ab 1.April im Handel erhältlich (14.03.2008)

Wernesgrüner Brauerei erweitert ihre erfolgreiche Produktpalette

Die Wernesgrüner Brauerei erweitert nach dem Erfolg von Wernesgrüner Lemon ihr Sortiment und bietet ab 1. April ihr beliebtes Pils auch ohne Alkohol an. Erstmals in der Jahrhunderte langen Geschichte der Brauerei wird in Wernesgrün ein alkoholfreies Bier gebraut. Als eines der ersten führenden Unternehmen in Ostdeutschland setzt sie damit auf das wachsende Segment der alkoholfreien Biere. Ein Sektor, dem in Zukunft ein großes Potenzial vorausgesagt wird.

„Der Erfolg von Wernesgrüner liegt neben der ausgezeichneten Qualität auch in der Innovationskraft Marke. Dazu zählen der erfolgreiche Start von Wernesgrüner Lemon und die Einführung des Wernesgrüner Genießer-Kastens. Diese positive Entwicklung wollen wir mit Wernesgrüner Alkoholfrei fortsetzen“, erläutert Geschäftsführer Andreas Reimer.

In Ostdeutschland ist Wernesgrüner eine der führenden und beliebtesten Premium-Pilsmarken. Von der Zugkraft dieses positiven Images, der Sympathie und der Markenkraft soll Wernesgrüner Alkoholfrei profitieren. Darauf zahlt auch der bekannte einzigartigartige Wernesgrüner Geschmack ein, den man nun bei jeder Gelegenheit genießen kann. Wie bei der Pils Legende werden nur ausgewählte Zutaten wie erlesener Qualitätshopfen, ausgewählte Malze sowie naturbelassenes, kristallklares Wasser aus den Höhen des Naturparks Erzgebirge-Vogtland verwendet.

Die hochwertige Flaschen- und Etikettenausstattung von Wernesgrüner Alkoholfrei lehnt sich an den Auftritt der Stammmarke an und unterstreicht ihren Premiumcharakter. Im Handel wird das neue Produkt marktgerecht in braunen 0,5l Longneck-Flaschen im 20-er Wernesgrüner Genießer-Kasten erhältlich sein.

Die Markteinführung von Wernesgrüner Alkoholfrei wird in Ostdeutschland durch umfangreiche Kommunikationsmaßnahmen mit dem Claim „Das Alkoholfreie für Genießer“ unterstützt. Um das Produkt innerhalb kurzer Zeit einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen, sind intensive Funkwerbung, flächendeckende Plakatierungen, Anzeigen und unterschiedliche Aktionen am Point of Sale geplant. Außerdem sorgen eine Samplingaktion und die Einbindung in die Wernesgrüner Sponsoring-Engagements für eine hohe Probierrate. So können sich viele Konsumenten von der Qualität der neuen Marke überzeugen.

Quelle: Pressemitteilung MMK Markt- & Medien-Kommunikation GmbH

Team Szene-Drinks.com

Image_2
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |