TULLAMORE DEW beeindruckt mit neuem Flaschendesign (13.08.2012)

Eine einzigartige, markante Flasche für einen legendären Whiskey: Deutschlands No. 1
Irish Whiskey zeigt sich ab sofort im neuen Design.
 
Tullamore DEW, der weltweit zweitgrößte Irish Whiskey, präsentiert sich in einem attraktiven, neuen Premium-Look. Das markante Flaschendesign spiegelt den unverwechselbaren, preisgekrönten Geschmack und die einzigartige Geschichte des legendären irischen Whiskeys wider. Die neue Tullamore DEW Flasche ist in Deutschland ab sofort im Handel erhältlich.
 
Mehr an Tradition und Information
Es ist derselbe, echt irische Whiskey, aber in zeitloser und moderner Optik. Die neue Flasche zeigt mehr Charakter, ist aber trotzdem absolut wiedererkennbar und animiert zum Kauf. Das neu gestaltete Etikett bietet den Konsumenten ein Mehr an Tradition und Information: Die preisgekrönten Eigenschaften von Tullamore DEW und die Geschichte seiner einzigartigen Herkunft finden sich ebenso wieder, wie seine unvergleichlichen Geschmacksnoten und eine Auswahl der Goldmedaillen, die Kritiker dem Whiskey für sein weiches und mildes Aroma verliehen haben. Das Geburtsjahr von Tullamore DEW – 1829 – ist als hochwertige Glasprägung auf der Flasche verewigt.

Shane Hoyne, Global Brand Director von Tullamore DEW, erklärt: “Mit dem Relaunch des Flaschendesigns wollen wir die Marke Tullamore DEW neu positionieren und erzählen authentisch die Geschichte unseres Whiskeys. Das attraktive Design spiegelt den Geist und die Tradition der Marke perfekt wider. Momentan zählt Irish Whiskey zu den dynamischsten Kategorien im Spirituosenmarkt. Ich bin davon überzeugt, dass das neue Flaschendesign uns dabei unterstützt, den weltweiten Erfolg von Tullamore DEW weiter auszubauen.“
 
Das Besondere an Tullamore DEW: Er ist dreifach destilliert und ein einzigartiger Blend, der alle drei Arten von Irish Whiskey vereint – Pot Still, Grain und Malt Whiskey. Das Ergebnis ist sein faszinierend weicher und doch komplexer Geschmack. Ehemalige Bourbon- und Sherry-Fässern verleihen ihm sein unverwechselbares Aroma und seine faszinierende Bernsteinfarbe.
 
Ein Whiskey so charakteristisch wie sein Erfinder
Tullamore DEW trägt bis heute die unverkennbare Handschrift seines Erfinders: Daniel E. Willams kreierte den ersten Irish Whiskey Blend der Welt auf seine ganz persönliche Art und Weise. Mit viel Herz und Einfallsreichtum begegnete der Ire allen anfänglichen Widrigkeiten. Als geborener Unternehmer brachte Williams 1893 die Elektrizität nach Tullamore, installierte die ersten Telefone des Ortes in seiner Brennerei und führte motorisierte Transporte ein. Damit machte er die Herstellung seines Whiskeys überhaupt erst möglich. Wie seine Initialen D.E.W., leben auch die Ideen und Visionen von Daniel E. Williams bis heute in der Marke Tullamore DEW weiter.
 
Tullamore DEW ist ein Absatzgarant im Handelsregal und eine der am schnellsten wachsenden Irish Whiskey Marken – seit 2005 wurde der Umsatz fast verdoppelt. Der Markeneigner William Grant & Sons investiert gezielt in den Ausbau und die Entwicklung der Marke. Neben dem neuen Flaschendesign wird in diesem Jahr das neue Besucherzentrum in Tullamore fertiggestellt, das die Geschichte des legendären Irish Whiskeys erlebbar macht.
 
Tullamore Dew wird seit dem 1.7.2012 von der Campari Deutschland GmbH vertrieben. Damit wurde  eine weitere Premium-Marke gewonnen, die das Whisk(e)y Sortiment  von Campari ideal ergänzt.
 
Über Tullamore DEW:
Geschmacksnoten:
Farbe: mittleres Bernsteingold
Nase: eine milde Mischung würziger, zitroniger und malziger Noten mit Untertönen von gebranntem Holz und Vanille
Körper: schlank, süßliche Gewürze, butterweich und abgerundet mit leichter Zitrusfrucht
Gaumen: wärmende, angenehme Malzigkeit mit Spuren von gebranntem Holz und Vanille
Abgang: sanft und weich, mit lang anhaltenden komplexen Aromen
 
Tullamore DEW ist der zweitgrößte Irish Whiskey in der Welt in einer der am schnellsten wachsenden Kategorien. Er zählt zu den am häufigsten weltweit ausgezeichneten Irish Whiskeys und genießt bei Whiskeykennern höchste Wertschätzung. In den letzten zehn Jahren hat Tullamore DEW 30 Gold Medaillen gewonnen und erhielt erst kürzlich  zwei Double Goldmedaillen bei der World Spirits Competition in San Francisco, die weltweit zu den prestigeträchtigsten Wettbewerben für Spirituosen zählt.
 
Für mehr Informationen über Tullamore DEW, besuchen Sie: www.tullamoreDEW.de  oder www.facebook.com/tullamoreDEW

 
Über William Grant & Sons
Qualität, Innovation und langfristige Perspektiven – dies sind die Leitwerte des bereits in fünfter Generation geführten Familienunternehmens für Premium-Spirituosen William Grant & Sons. Das Portfolio von William Grant & Sons umfasst weltbekannte Premium-Marken: Glenfiddich, die weltweite Nummer Eins unter den Single Malt Scotch Whiskys, Pionier der Kategorie für Malt Whisky und am häufigsten ausgezeichneter Single Malt Scotch; Grant´s, weltweit auf Platz Drei der Standard Scotch Whiskys; The Balvenie, einer der führenden Malt Whiskys für Liebhaber von Spezialitäten; Tullamore DEW, die weltweite Nummer Zwei unter den Irish Whiskeys; Hendrick´s, der meistverkaufte Super-Premium-Gin der Welt und Sailor Jerry, die am schnellsten wachsende Marke für Spiced Rum in den USA.
www.williamgrant.com
 
Über die Gruppo Campari
Davide Campari-Milano S.p.A., zusammen mit seinen Tochtergesellschaften („Gruppo Campari“), zählt weltweit zu den bedeutendsten Unternehmen im Spirituosensektor, vertreten in über 190 Märkten mit einer führenden Position im italienischen und brasilianischen Markt und starker Präsenz in den USA und Mitteleuropa. Die Gruppe besitzt ein umfangreiches Portfolio, das drei Segmente umfasst: Spirituosen, Weine und alkoholfreie Getränke. Das Spirituosen-Portfolio der Campari-Gruppe setzt sich zusammen aus starken internationalen Marken wie Campari, Carolans, SKYY Vodka und Wild Turkey. Ergänzt wird dieses durch führende lokale Marken wie Aperol, Cabo Wabo, Camparisoda, Cynar, Frangelico, Glen Grant, Ouzo 12, X-Rated Fusion Liqueur und Zedda Piras sowie den brasilianischen Marken Dreher, Old Eight und Drury´s. Das Wein-Segment besteht aus dem weltweit bekannten Cinzano, Liebfraumilch, Odessa, Mondoro, Riccadonna, Sella & Mosca und Teruzzi & Puthod – allesamt geachtete Weine in ihrer Kategorie. Das alkoholfreie Portfolio umfasst Marken wie Crodino, Lemonsoda und dessen Line Extensions, die im italienischen Markt eine dominierende Marktposition besitzen. Die Gruppe beschäftigt über 2.200 Mitarbeiter. Die Aktien des Mutterunternehmens Davide Campari-Milano S.p.A. (Reuters CPRI.MI – Bloomberg CPR IM) sind an der Mailänder Börse notiert.


Quelle: Pressemitteilung Campari Deutschland GmbH

Team Szene-Drinks.com
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |