Warsteiner Brauerei: Glänzender Blickfang im Dosenregal (13.08.2010)

Warsteiner setzt auf neues Gold-Design bei Bierdosen / Meilenstein in der Drucktechnik

Die Bierdose feiert in Deutschland ein Comeback – und die Warsteiner Brauerei sorgt für eine neue, frische Optik im Dosenregal. Ab September erstrahlt Warsteiner Premium Verum in der 0,5-Liter Dose im neuen glänzenden Gold-Design. Damit übernimmt die Brauerei einmal mehr eine Vorreiterrolle im Dosenmarkt und unterstreicht ihre Innovationskraft im Verpackungsdesign.

Als Warsteiner Anfang der 1980er Jahre erstmals eine weiße Bierdose auf den Markt gebracht hatte, setzte die Brauerei damit einen ästhetischen Standard im Bereich der Convenience-Gebinde. Bis heute haben sich viele andere Bierdosen diesem Weiß-Look angenähert. Mit dem neuen Gold-Design, dessen Umsetzung höchste Anforderungen an die Drucktechnik stellte, knüpft Warsteiner jetzt an die konsequente Weiterentwicklung der Marke an.

Das neue Warsteiner Dosen-Design ist das Ergebnis eines langen Entwicklungsprozesses, bei dem verschiedene innovative Drucktechniken zum Einsatz kamen. Den weiß-goldenen Farbverlauf übergangslos zu realisieren, war eine ganz besondere Herausforderung für die Hamburger Agentur Christoph Petersen Design und den Dosenhersteller Ball Packaging. Die kombinierten Weiß- und Goldtöne beim Marken-Logo und auf dem Dosenmantel bilden einen glänzenden Blickfang im Dosenregal. „Dieses anspruchsvolle, aber auch frische Design wird für eine hohe Aufmerksamkeit am Point of Sale sorgen“, ist sich Ulrich Kunert, Leiter Brandmanagement bei der Warsteiner Brauerei, sicher.

Mit der 0,5-Liter Dose ist die Warsteiner Brauerei aktuell Marktführer unter den deutschen Premium-Marken in den Absatzkanälen LEH, GAM und Tankstellen (Quelle: Nielsen, Jan. – Juni 2010). Ab September wird zunächst die 0,5-Liter Dose mit neuem Design im Handel eingeführt. Zudem wird sie in einem zusätzlichen, neuen Gebinde angeboten: im 4er-Pack - auf ¼ Chep-Paletten. Nach der 0,5-Liter Dose sollen sukzessive auch die 0,33-Liter und die Warsteiner 5,0-Liter Dose auf das neue Design umgestellt werden.

Die Warsteiner Brauerei
Die Warsteiner Brauerei, gegründet 1753, zählt zu den größten Privatbrauereien Deutschlands. Ihr Flaggschiff ist die Marke WARSTEINER Premium Verum, die deutschlandweit zu den beliebtesten Biermarken zählt. Darüber hinaus gehören die Biermischgetränke WARSTEINER Premium Orange, Lemon und Cola*, WARSTEINER Premium Radler sowie WARSTEINER Premium Alkoholfrei zum Produkt-Portfolio.

Neben der Warsteiner Brauerei gehören zur Warsteiner Gruppe auch die Paderborner Brauerei Haus Cramer GmbH & Co. KG (Paderborner, Isenbeck, Weissenburg), die Herforder Brauerei (u.a. Herforder Pils)  sowie Beteiligungen an der König Ludwig GmbH & Co. KG Schlossbrauerei Kaltenberg (König Ludwig Dunkel, König Ludwig Weissbier, König Ludwig Hell), der Frankenheim Brauerei (Frankenheim Alt, Frankenheim Blue*) und an weiteren Brauereien im Ausland. Mittlerweile vertreibt die Warsteiner Gruppe ihre Produkte in über 60 Ländern der Welt.

* koffeinhaltig


Quelle: Pressemitteilung Warsteiner Brauerei Haus Cramer KG

Team Szene-Drinks.com
Image_3
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |