Beck’s eröffnet am 29. März 2007 einen temporären Fashion-Store (13.03.2007)

Beck’s eröffnet am 29. März 2007 einen temporären Fashion-Store für Top-Nachwuchsdesigner in bester City-Lage, Alte Schönhauser Straße 48, Berlin Mitte

Vom 29. März bis 31. Mai 2007 bietet die internationale Premium-Biermarke den Modeschöpfern der Beck’s Fashion Experience die Möglichkeit, ihre Kollektionen in einem exklusiven Store mit bester City-Lage in Berlin zu verkaufen. Mit dabei auch Accessoires der New Yorker „Sex and the city“- Stylistin Patricia Field.

Im Beck’s Fashion Experience Store finden sich Kollektionsteile, limitierte Kleinserien und Einzelstücke von den kreativen Nachwuchsdesignern, die ihre Entwürfe bereits auf den vergangenen fünf Modenschauen der Marke in Berlin einem begeisterten Publikum präsentieren konnten. Mit dabei sind mittlerweile etablierte Label wie MIROIKE, Kristin Hensel, Pulver oder Philippa Lindenthal, aber auch Newcomer wie q.e.d., Tobias Bodio, Bele Bardenheuer und Marie-Louise Vogt. Insgesamt werden aus dem Pool der Beck’s Fashion Experience rund 20 Designer beteiligt sein und neben Damen- und Herrenkollektion auch Schmuck und Accessoires zum Verkauf anbieten. Weitere Informationen finden Sie im Designerarchiv unter www.becks-fashion.de.

Ergänzend zu den Stücken der Nachwuchsdesigner werden auch Kollektionen der „Paten“ der Beck’s Fashion Experience gezeigt. Das sind die Juroren, welche jedes Jahr die sieben Finalisten für die Modenschau aus 50 bis 60 exklusiven Empfehlungen aus ganz Europa auswählen. Im Shop vertreten sind u.a. Accessoires der New Yorker „Sex and the city“- Stylistin Patricia Field sowie die aktuelle Kollektion des Wahl-Londoners Markus Lupfer. Letzterer wird zur exklusiven Vorab-Eröffnung am 28.03.2007 anwesend sein. Im Shop vertreten ist außerdem die Berliner Schmuckdesignerin Sabrina Dehoff.

Der temporäre Beck’s Fashion Experience Store selber ist fast genauso Aufsehen erregend wie die dort gezeigte Mode: Er befindet sich in den denkmal¬geschützten Räumen einer alten Metzgerei, die zuvor fast sieben Jahre lang die thematische Kult-Buchhandlung „pro qm“ beheimatete.

Der Beck's Fashion Experience Store bietet den Jungdesignern eine weitere Plattform zur Präsentation ihrer Arbeiten und setzt damit das nachhaltige Engagement von Beck’s im Bereich Nachwuchsförderung Mode und Design fort.

Dazu Jörg Schäffken, Marketing-Direktor Beck’s: „Mode ist der Bereich, in dem sich Menschen individuell ausdrücken und ausleben können. Es geht um Qualität, Kreativität, Internationalität und um die Freiheit, seine individuelle Lebensart auszudrücken. Diese Werte spiegeln sich eins zu eins in der Beck's Fashion Experience wieder, mit der wir den deutschsprachigen Designnachwuchs nachhaltig fördern wollen – und das nicht nur mit unserer großen Modenschau in Berlin. Der eigene temporäre Shop ist ein weiterer Schritt in diese Richtung und unterstützt die jungen Kreativen einmal mehr.“

Highlight des Beck’s Engagements in Sachen Mode und Design ist die alljährlich stattfindende Beck’s Fashion Experience Show in Berlin. Den Teilnehmern wird jeweils die komplette Infrastruktur zur professionellen Präsentation ihrer Kollektionen zur Verfügung gestellt: angefangen bei einer hochwertigen Location über die komplette Organisation des Events, internationale Models, Styling bis hin zu einer fundierten Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Viele der Designer haben sich zu bekannten Namen in der Szene entwickelt (wie Pulver, Kaviar Gauche und C.Neeon) und auch ein Blick auf die ehemaligen Juroren zeigt die Qualität der Schau. Seit 2004 waren unter anderem Modedesigner wie Bernhard Willhelm, Veronique Branquinho, Walter van Beirendonck sowie Sex and the City Stylistin Patricia Field, das Antwerpener Avantgarde-Designerduo A.F.Vandevorst und die Chefredakteurin der deutschen Vogue, Christina Arp, für die Auswahl verantwortlich.

Beck’s Fashion Experience Store, Verkaufszeitraum: 29.03. - 31.05.2007
Vorab-Eröffnung für geladene Gäste: 28.03.2007, von 19.00 Uhr - 22.00 Uhr

Generelle Öffnungszeiten ab 29.3.2007:
Mo. - Fr. 12.00 - 20.00 Uhr, Sa. 12.00 - 18.00 Uhr
Ort: Alte Schönhauser Str. 48, 10119 Berlin
Tel.: 030-84710832, Fax: 030-84710855
Email:
shop@becks-fashion.de

Quelle: Presseinformation Inbev Deutschland

Team Szene-Drinks.com

0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |