Anheuser-Busch: Offerte an InBev? (12.07.2008)

Im Bier-Übernahmekampf steht der US-Braukonzern Anheuser-Busch einem Pressebericht zufolge vor einer Kehrtwende. Das Unternehmen verhandele aktiv darüber, sich dem belgischen Brauriesen InBev nun freiwillig zum Kauf anzubieten, schreibt die Zeitung „New York Times" und verweist auf Personen aus dem Umfeld der Transaktion. Bisher hatte Anheuser-Busch dem Ansinnen der Belgier feindlich gegenüber gestanden. Details über die neuen Verhandlungen seien nicht bekannt.


(Mit freundlicher Unterstützung der Lebensmittel Praxis)
Quelle: LPcompact! - 11.07.08

0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |