Zünftig, praktisch, begehrt: Leder-Lanyard als Volksfestbier-Kastenzugabe (12.06.2012)

Egal ob Dirndl und Lederhose oder Jeans und T-Shirt – das Leder-Lanyard von Dinkelacker passt zu jeder Volksfest-„Tracht“. Bestückt mit zwei Gutscheinen für je eine Maß Festbier zum halben Preis im Dinkelacker Festzelt auf dem Cannstatter Volksfest wird das hochwertige Schlüsselband zum besonders geschätzten Accessoire unter Volksfest-Fans. Und davon hat auch der Handel etwas: Das exklusive Leder-Lanyard gibt es gratis zu jedem Dinkelacker Volksfestbier-Kasten dazu. So kann zusätzliche Begehrlichkeit bei einer breiten Zielgruppe geweckt werden.

Auf das Volksfestbier aus der Privatbrauerei Dinkelacker-Schwaben Bräu freuen sich Bierliebhaber in Stuttgart und der Region jedes Jahr. Die frisch-würzige untergärige Festbierspezialität mit 12,7 Prozent Stammwürze und einem Alkoholgehalt von 5,5 Prozent ist nur in einem begrenzten Zeitraum erhältlich. Sie wird speziell für das Cannstatter Volksfest, das größte und bedeutendste Fest Baden-Württembergs und zugleich eines der größten Volksfeste der Welt, eingebraut. Wie alle Spezialitäten von Dinkelacker enthält das Dinkelacker Volksfestbier ausschließlich regionale Zutaten.

Um die Kastenzugabe-Aktion bekannt zu machen, setzt die Privatbrauerei auf Anzeigenschaltungen, Zweitplatzierungen und POS-Werbemittel mit attraktivem Blickfang unter dem Motto „Trägt man jetzt im Bierzelt.“

Quelle: Pressemitteilung Ansel & Möllers GmbH für Privatbrauerei Dinkelacker-Schwaben Bräu GmbH & Co. KG

Team Szene-Drinks.com 
Image_1
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |