Strongbow Apple Ciders Gold – neu, erfrischend, fruchtig! (12.06.2014)

Strongbow Apple Ciders Gold, die junge Cider-Marke aus dem englischen Traditionshaus HP Bulmers, präsentiert sich mit einer neuen frischen, fruchtigen Rezeptur und einem veränderten Flaschen-Design.

Eine von Strongbow in Auftrag gegebene Konsumentenbefragung* hat es klar gezeigt: Verbraucher bevorzugen frische, natürlich süße Cider, die weniger herb im Geschmack sind. Diese Ergebnisse nimmt Strongbow zum Anlass seinen Gold-Cider ab Juli 2014 mit einer neuen, frischen und noch fruchtigeren Rezeptur zu präsentieren.

Mit den neugestalteten goldenen Etiketten wird dem Produktnamen Strongbow Apple Ciders Gold alle Ehre gemacht. Die neue Flaschengröße von 0,33l (ehemals 0,30l) sorgt für noch mehr Cider-Genuss.

Strongbow Apple Ciders Gold wird am besten eisgekühlt „on the rocks“ und mit guten Freunden genossen.

Hintergrundinformationen:
Seit 1887 produziert HP Bulmers Cider in England. Strongbow ist die erfolgreichste und älteste Cider-Marke der Welt und führt in England seit den 60er Jahren die Hitliste der meistgetrunkenen Cider in Pubs an. Seit 2008 befinden sich alle drei Cider-Marken von HP Bulmers im Vertrieb der Heineken Deutschland GmbH mit Sitz in Berlin. Während Strongbow vom Fass und die Marke Bulmers in Deutschland in erster Linie von irischen und englischen Pubs nachgefragt werden, ist Strongbow Apple Ciders Gold die junge, moderne Cider-Variante für die Trend- und Szenegastronomie. Der Alkoholgehalt liegt bei 5,0%.

Quelle: Pressemitteilung Heineken Deutschland GmbH

Team Szene-Drinks.com

Image_2
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |