Freixenet mit Mia auf Erfolgskurs (12.03.2014)

Das spanische Traditionsunternehmen Freixenet präsentiert auf der ProWein in Düsseldorf ein neues Mia-Produkt. Die lifestyleorientierte Marke, die sich speziell an moderne selbstbewusste Konsumentinnen richtet, erfreut sich weltweit einer stark wachsenden Resonanz. Rund 5,2 Millionen Flaschen Mia-Wein und knapp 1 Million Flaschen Mia Moscato, ein aromatischer Qualitätsschaumwein, wurden seit der Einführung von Mia im April 2011 in 40 Ländern abgesetzt. Dieses Erfolgspotenzial will Freixenet weiter ausbauen und erweitert die Mia-Gesamtrange stetig um neue Trendprodukte. Für den deutschen Markt wird auf der ProWein ein fruchtbetonter Mia Rosado vorgestellt. Dieser aromatische Roséwein aus der spanischen Rebsorte Bobal wird ab April 2014 im deutschen Handel verfügbar sein. Die Distribution und den Absatz von Mia unterstützt das Wiesbadener Freixenet Team durch eine lifestyleorientierte Marketingkampagne, die vor allem darauf abzielt, neue Probierkontakte zu generieren.

Mit dem Launch von Mia im Jahr 2011 überraschte Freixenet, der spanische Weltmarktführer für Schaumweine, die internationale Weinwelt. Mit Mia, einem lifestyleorientierten und geschmacksoptimierten Weinkonzept, initiierte das 150-jährige Traditionsunternehmen die Eroberung der modernen Konsumentin. Die ursprüngliche Mia-Weinserie, bestehend aus einem fruchtbetonten Mia Tinto und Mia Blanco, wird nun um einen Mia Rosado erweitert. Der aromatische Roséwein aus der spanischen Rebsorte Bobal wird ab April 2014 im deutschen Handel verfügbar sein. Die Fachbesucher der ProWein können diesen Wein am Messestand von Freixenet in Halle 6 H 60 erstmals verkosten.

Der hohen Innovationskraft der Marke Mia folgend, griffen die Spanier auch frühzeitig den in den USA boomenden Moscato-Trend auf. Mit einem Mia Moscato präsentierte Freixenet im März 2013 den ersten fruchtig-süßen Markenschaumwein aus spanischen Moscateltrauben. Erweitert wurde die internationale Range der Mia Qualitätsschaumweine um einen Mia Fresh & Crip und einen Mia Pink Moscato. In Deutschland konzentriert sich das Freixenet-Team zunächst auf die Etablierung und die Ausschöpfung des Umsatzpotenzials von Mia Moscato. Weitreichende Verbrauchertests in Zusammenarbeit mit Brandnooz, dem namhaften Onlineportal für Produkttests, bestätigen: Das fruchtig-süße Geschmacksprofil kommt bei der weiblichen Zielgruppe sehr gut an. Rund 96 Prozent der Testerinnen (n = 2.877) würden Mia Moscato ihren Freunden weiterempfehlen. Die Kaufabsicht nach der Verkostung lag bei 87 Prozent (Brandnooz).

Die Positionierung von Mia am deutschen Markt bewertet Dr. Momm, Geschäftsführer Freixenet Deutschland, als großen Erfolg. Bereits nach nur zwei Jahren ist Mia-Wein die fünftstärkste spanische Weinmarke im deutschen Lebensmitteleinzelhandel (IRI* ). Im aktuellen Geschäftsjahr 2013 erzielte Mia-Wein einen überdurchschnittlichen Umsatzzuwachs von 34 Prozent und hat somit bereits die Schwelle von 5 Millionen Euro überschritten (IRI, LEH excl. Discount, Dezember 2013, YTD). 

Für Martina Rothe-Obregón, Freixenet Marketing Director International, fußt der enorme Erfolg von Mia vor allem auch auf der Authentizität der Marke: „Mia ist echt – die Idee für Mia entspringt der wahrhaftigen Leidenschaft von Gloria Collell, die aus spanischen Rebsorten moderne Weine erzeugen wollte!“ Geboren wurde die Idee für Mia bei einem lockeren Mittagessen zwischen Martina Rothe-Obregón und der couragierten Freixenet-Kellermeisterin Gloria Collell. Diese begeisterte die Marketingverantwortliche mit ihrer leidenschaftlichen Vision, für Frauen einen zeitgemäßen Wein aus den typischen spanischen Rebsorten zu kreieren. Für Freixenet, Weltmarktführer im Schaumweinsektor, ist dieses ambitionierte Konzept, so Rothe-Obregón, eine Innovation.

* (IRI, LEH > 200 qm nach Regionen (ex. Aldi/Lidl/Norma) 2013, Umsatz 1.000 €, spanische Weinmarken ex. Handelsmarken.)

Inzwischen ist die charismatische Gloria Collell nicht nur für die Qualität der Mia-Gesamtrange verantwortlich, sondern sie prägt mit ihrem persönlichen Engagement, auch in der Öffentlichkeit den weiblichen Esprit der Marke. Mit großer Begeisterung präsentiert sie Mia inzwischen in 40 Ländern weltweit. Aus ihrer Sicht sind die fruchtbetonten Mia-Produkte hervorragende Speisebegleiter. Gloria Collell: „Mia verkörpert spanisches Lebensgefühl – da gehören unkompliziertes geselliges Zusammensein mit Freunden, ein Glas Wein und kleine Snacks einfach zum Alltag!“

Auf der ProWein in Düsseldorf (23.– 25. März 2014) können die Fachbesucher Gloria Collell persönlich erleben und die Mia-Gesamtrange zu ausgesuchten Snacks verkosten. 

Fakten
Freixenet-Group auf der ProWein

Sonntag, 23., bis Dienstag, 25. März 2014 in Halle 6 H60

 Mia Verkostung mit Gloria Collell
„Entdecken Sie die aromatische Welt von Mia.“
Weinmacherin Gloria Collell präsentiert ihre gesamte Mia-Range inklusive des neuen Mia Rosado (Wein) zu ausgesuchten Snacks (Englisch).

 Sonntag und Montag: 14.00 Uhr

 Freixenet-Ansprechpartner auf der ProWein

  • Dr. Hans-Joachim Momm (Geschäftsleitung Freixenet GmbH)
  • Bernd Halbach (International Business Director)
  • Martina Rothe-Obregón (International Marketing Director)
  • Kirstin Brunkhorst (Marketing Director Freixenet GmbH )
  • Gloria Collell (Wine Manager Mia, Freixenet, Segura Viudas)
  • Pepa Formoso (Area Sales Manager, Ferrer Estate & Premium Wines (FEPW))

Quelle: Pressemitteilung pm kommunikation  e. K. für Freixenet GmbH

Team Szene-Drinks.com

Image_1 Image_5
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |