Der BLOOOM Award by WARSTEINER sucht den „Dutch Winner“ und erhält Unterstützung durch neues Jurymitglied, Edo Dijksterhuis, Direktor der Art Amsterdam (11.07.2011)

Nur noch wenige Wochen bis zum großen Finale des BLOOOM Award by WARSTEINER am 28. Oktober 2011, wenn die Sieger gekürt und die Arbeiten der Finalisten präsentiert werden. Bis zum 31. Juli können Arbeiten für den großen Kunst- und Kreativwettbewerb eingereicht werden. Gesucht sind grenzüberschreitende Ideen aller Facetten des kreativen Schaffens. Ob Kunst, Design, Musik oder Mode, ob Urban Art, Literatur, Film, Architektur oder Werbung – die Möglichkeiten sind unendlich, ebenso wie die Darbietung.

Bereits im vergangenen Jahr haben es über 600 Einsender der Jury nicht einfach gemacht, aus dem vielfältigen und viel versprechenden Repertoire die überzeugendsten Arbeiten auszuwählen. So werden auch in diesem Jahr wieder zahlreiche hochkarätige Bewerbungen erwartet. Neben den Juroren von 2010 – Yasha Young, Direktorin der BLOOOM, Walter Gehlen, Direktor der ART.FAIR, Catharina Cramer, geschäftsführende Gesellschafterin der Warsteiner Brauerei, und Joko Winterscheidt, TV-Moderator – wird in diesem Jahr zudem Edo Dijksterhuis, Direktor der Art Amsterdam, der Jury beisitzen. Neben seiner Tätigkeit als Messedirektor ist er Vorstandsmitglied der Cultural Press Agency, des November Music Festival und des Onlinemagazins Theater Schrift Lucifer. Mit seiner fundierten Expertise des internationalen Kunstmarkts und der interdisziplinären Erfahrung ergänzt er die Jury perfekt.

Als besonderes Highlight gilt in diesem Jahr die Erweiterung des Awards in die Niederlande. „Unser Ziel ist es, interdisziplinäre Kunst weiter zu etablieren und vor allem jungen kreativen Köpfen eine Chance zu geben, ihre außergewöhnlichen Werke einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Dabei spielen Ländergrenzen eigentlich keine Rolle mehr“, erläutert Catharina Cramer, geschäftsführende Gesellschafterin der Warsteiner Gruppe, die Einbeziehung der Niederlande in den Kreativwettbewerb.

Der BLOOOM Award by WARSTEINER ist in die weltweit erste interdisziplinäre Plattform BLOOOM – the creative industries art show. integriert. Die BLOOOM findet zeit- und raumgleich mit der Kunstmesse ART.FAIR | Messe für moderne und aktuelle Kunst vom 29. Oktober bis 1. November 2011 im Staatenhaus am Rheinpark in Köln statt.

Warsteiner Brauerei
Die Warsteiner Brauerei, gegründet 1753, zählt zu den größten Privatbrauereien Deutschlands. Ihr Flaggschiff ist die Marke WARSTEINER Premium Verum, die deutschlandweit zu den beliebtesten Biermarken zählt. Darüber hinaus gehören die Biermischgetränke WARSTEINER Premium Orange, Lemon und Cola*, WARSTEINER Premium Radler, WARSTEINER Premium Radler Grapefruit sowie WARSTEINER Premium Alkoholfrei zum Produkt-Portfolio.

Neben der Warsteiner Brauerei gehören zur Warsteiner Gruppe auch die Paderborner Brauerei (Paderborner, Isenbeck, Weissenburg), die Herforder Brauerei (u.a. Herforder Pils) sowie Beteiligungen an der König Ludwig Schlossbrauerei Kaltenberg (König Ludwig Dunkel, König Ludwig Weissbier, König Ludwig Hell) und der Frankenheim Brauerei (Frankenheim Alt). Mittlerweile vertreibt die Warsteiner Gruppe ihre Produkte in über 60 Ländern der Welt.

* koffeinhaltig


Quelle: Pressemitteilung megacult marketing for the masses GmbH // art.fair International GmbH // Warsteiner Haus Cramer KG

Team Szene-Drinks.com
Image_3
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |