Beach Polo World Cup Sylt - Lanson-Poloteam mit Deutschlands bestem Polo-Spieler (11.05.2012)

Thomas Winter und Siegfried Grohs – das sind die beiden Spieler im Lanson-Team auf dem spektakulären Beach Polo World Cup Sylt, Pfingsten 2012. Winter, Deutschlands einziger Profi-Spieler, der in diesem Jahr wieder das Logo des Champagnerhauses Lanson auf seinem Polo-Shirt trägt, und Grohs, der Manager im Sattel, gehen mit einem Team-Handicap von 5 an den Start – und sorgen für ein atemloses Spiel.

Sylt, Polo und Champagne Lanson verbindet eine Lebensphilosophie, die auf denselben Säulen fußt: Stil, Luxus, Eleganz, Natur und Sportlichkeit. Vom 26. bis 27. Mai (Start jeweils 13 Uhr) treffen am Rande des Poloplatzes am Hörnumer Oststrand Fans des Spiels, Fans der Insel und Fans von Champagne Lanson zusammen und genießen die einzigartige Stimmung und Atmosphäre. Champagne Lanson ist wie immer mit eigener Bar dabei und somit Anlaufpunkt für die glanzvolle und prickelnde Champagner-Erfrischung. Und am Ende des Turniers, am Sonntag um 17 Uhr, gibt es die berühmte Champagnerdusche, natürlich mit Lanson.

Thomas Winter gilt mit einem Handicap von + 5 als bester Polospieler Deutschlands und tritt stets mit mehreren Polo-Ponies auf Turnieren an. Dieses Jahr spielt Winter, der sich den Schriftzug Lanson auf seine weiße Polo-Hose hat sticken lassen, wieder im Lanson-Team. Mehr Spannung kann man kaum versprechen. Der erst 43-jährige spielt von Kindesbeinen an und die Faszination am Polo wächst stetig. „Polo ist mein Leben und der genialste Sport der Welt“, sagte er 2010 im Polo-Fachmagazin „Polo + 10“.

Der zweite Spieler im Lanson-Team ist Siegfried Grohs. Vor acht Jahren nahm der Manager der Traditionsbank Sal. Oppenheim seine erste Stick- & Ball-Polostunde und ist seitdem begeisterter Spieler. Zu verdanken hat er das seiner Tochter, die ihm als leidenschaftliche Reiterin den Sport näher gebracht hat.

„Polopferde sind bekannt für ihre ruhige und zuverlässige Art und für ihren ausgeglichenen Charakter. So kamen wir zu unserem ersten eigenen Polopferd.“ (Polo-Fachmagazin „Polo + 10“).

Champagne Lanson hält sich selbst stets mit Leidenschaft, Tradition, Qualität und Modernität die Treue. So ist auch der Einsatz für den Polosport voller Hingabe. Seit Jahren unterstützt ihn die Grande Marque und lässt dieses Jahr bei 13 Turnieren meist mit eigenem Team um die Siegestrophäe kämpfen. Der Sport der Könige liebt den Champagner der Könige und umgekehrt. Die königliche Familie Großbritanniens gehört seit 1904 zum festen Kundenkreis von Lanson, ebenso das Fürstentum Monaco. „Champagne Lanson und Polo sind ein glamouröses Team. Lanson gehört zu jedem großen Polo-Moment“, sagt Dr. Tina Ingwersen-Matthiesen, Geschäftsführerin bei BORCO-MARKEN-IMPORT.

BORCO-MARKEN-IMPORT
Champagne Lanson wird in Deutschland und Österreich exklusiv von BORCOMARKEN-IMPORT distribuiert. BORCO, mit Sitz in Hamburg, ist einer der größten europäischen Produzenten und Vermarkter internationaler Spirituosen-Marken. Das Portfolio des inhabergeführten und unabhängigen Unternehmens, darunter u.a. Fernet-Branca und Sierra Tequila, deckt fast alle wichtigen internationalen Segmente ab und ist in seiner Stärke und Geschlossenheit sicher einmalig. Über 20 Marken nehmen einen ersten oder zweiten Platz in der Gunst der deutschen Konsumenten ein, sechs gehören zu den Top 100 der Weltrangliste.


Quelle: Pressemitteilung Loerke Kommunikation GmbH für BORCO-MARKEN-IMPORT MATTHIESEN GMBH & CO. KG

Team Szene-Drinks.com 
Image_3
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |