Holsten-Brauerei wirbt mit echten Originalen Neue Plakatkampagne stellt Holsten Braumeister in den Vordergrund (11.04.2013)

Ab sofort wirbt die Traditionsmarke Holsten mit echten Experten und markanten Sprüchen in ihren Out-of-Home-Medien. Im Fokus der neuen Plakatkampagne: das Neuprodukt Holsten Extra Herb mit den hauseigenen Braumeistern. Mit Holsten-typischen und bodenständig ehrlichen Aussagen stellen die beiden erfahrenen Brauspezialisten Olaf Rauschenbach und Rüdiger Weck die neue Holsten-Sorte vor und vermitteln glaubhaft ihre Braukompetenz, den hohen Qualitätsanspruch und den Stolz auf die eigenen Produkte.

Mit zwei einprägsamen Motiven weckt Holsten in 77 Städten in den Kerngebieten Nord und Süd-Ost mit City-Light-Plakaten und 18/1- Großflächen-Plakaten die Neugier bei den Konsumenten für das neue Mitglied der Holsten Markenfamilie. Für die Kampagne verantwortlich zeichnet die Hamburger Agentur Philipp und Keuntje.

Für zusätzliche Aufmerksamkeit sorgt ein speziell für den Handel entworfenes Plakatmotiv mit Abbildungen der beiden neuen Sorten Holsten Extra Herb und Holsten Stark direkt vor den Filialen der Handelspartner. Mit der unverkennbaren Portion Pragmatismus und Ehrlichkeit setzt Holsten die beiden neuen Produkte auch hier direkt im relevanten Einkaufsumfeld auf Großfläche in Szene.

Über Holsten:
Holsten ist eine der bekanntesten Marken in Nord- und Ostdeutschland. Zur Holsten Markenfamilie gehören die Sorten Holsten Pilsener, Holsten Export, Holsten Edel, Holsten Extra Herb, Holsten Stark sowie Holsten Alkoholfrei, Holsten Radler und Holsten Radler Alkoholfrei. Holsten ist langjähriger Partner des HSV und des Hamburger Wegs sowie Sponsor vieler Veranstaltungen in Hamburg und der Region.

Quelle: Pressemitteilung achtung! GmbH für Holsten-Brauerei AG

Team Szene-Drinks.com

Image_1
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |