Michael Schumacher und Bacardi Limited verlängern gemeinsames Engagement für null Promille am Steuer (10.11.2009)

Neues Online-Video im Rahmen der „Champions Drink Responsibly“- Kampagne mit dem siebenmaligen Formel 1TM -Weltmeister vorgestellt

Bacardi Limited, das weltweit größte Familienunternehmen der Spirituosenbranche, und der siebenmalige Formel 1TM -Weltmeister Michael Schumacher haben angekündigt, ihre erfolgreiche Champions Drink Responsibly-Kampagne gemeinsam fortzusetzen. Bis 2011 bleibt Schumacher damit prominenter CSR-Botschafter. Als Teil der Bekanntgabe hat Bacardi Limited ein neues Online-Video mit Michael Schumacher vorgestellt. Darin wirbt er für die zentrale Kampagnen-Botschaft „Alkohol und Autofahren passen nicht zusammen“. Bereits seit 2008 engagieren sich beide Parteien gemeinsam für null Promille am Steuer. Die preisgekrönte Champions Drink Responsibly-Kampagne hat seitdem mehr als 80 Millionen Menschen auf der ganzen Welt erreicht.

„Ich freue mich, meine Arbeit mit Bacardi Limited fortzusetzen. Es liegt mir sehr am Herzen, Autofahrer für verantwortungsvolle Alternativen wie öffentliche Verkehrsmittel, Taxis, Designated Driver oder den kompletten Verzicht auf alkoholische Getränke als Fahrer zu motivieren“, sagte Michael Schumacher. Auch Séamus E. McBride, President und CEO von Bacardi Limited, freute sich über die Verlängerung der Zusammenarbeit: „Wir konnten bis jetzt Millionen von Menschen mit unserer Botschaft für verantwortlichen Alkoholgenuss erreichen. Es ist fantastisch, dass wir unsere Partnerschaft mit Michael Schumacher fortsetzen können.“

Die Verlängerung der Partnerschaft wurde in Peking angekündigt, wo Schumacher am Race of Champions teilnahm. Das neue Kampagnen-Video wurde zum ersten Mal vor 70.000 Zuschauern im Pekinger Olympiastadion gezeigt. Um zu beweisen, dass Alkohol und Autofahren nicht zusammenpassen, fährt Schumacher im Video den weltbekannten Bartender Salvatore Calabrese mit Vollgas über eine Rennstrecke. Calabrese versucht währenddessen verzweifelt und letzten Endes ohne Erfolg, einen Cocktail zu mixen. Beide hatten beim Dreh viel Spaß. „Ich hoffe, dass die Zuschauer unser Online-Video weiterleiten und dabei helfen, unsere wichtige Botschaft zu verbreiten”, so Michael Schumacher. Das neue und weitere Videos der Kampagne mit Michael Schumacher können auf dem “Champions Drink Responsibly” Youtube-Kanal und auf www.championsdrinkresponsibly.com angeschaut werden.



Über Champions Drink Responsibly
Die Kampagne hat seit ihrem Launch im April 2008 in 40 Ländern weltweit Millionen von Menschen erreicht. Für ihren Erfolg wurde Champions Drink Responsibly bei den European Excellence Awards 2008 mit dem Preis „Best International Communication“ ausgezeichnet und hat in diesem Jahr den PRCA In-House CSR Award 2009 gewonnen. Zudem ist die Präventionskampagne aktuell für zwei weitere Awards nominiert. Mit ihrem internationalen Ansatz baut Champions Drink Responsibly auf zahlreiche bestehende Initiativen in den Ländern, wie z. B. die in Deutschland und Österreich seit Jahren erfolgreiche Driver’s Corner-Präventionskampagne (www.driverscorner.de).

Über Bacardi Deutschland
Die Bacardi GmbH mit Hauptsitz in Hamburg gehört zu den führenden Anbietern internationaler Premium-Spirituosen in Deutschland. Das Unternehmen ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Bacardi Limited, Bermuda, dem weltweit größten Familienunternehmen der Spirituosenbranche. Neben Klassikern wie Bacardi Rum und dem Weinaperitiv Martini sind Marken wie Bombay Sapphire Gin und Grey Goose Vodka Teil des Premium-Portfolios. Der traditionsreiche französische Vermouth Noilly Prat, die Aberfeldy Single Malt Whiskys und Dewar’s Scotch Whiskys erweitern die exklusive Produktreihe. Partnerschaften mit dem Familienunternehmen Molinari sowie mit Brown-Forman runden das Portfolio ab.

Mit dem Bacardi Kodex tritt Bacardi Deutschland für die verantwortungsbewusste Vermarktung und den verantwortungsvollen Genuss von alkoholischen Getränken ab 18 Jahren ein. Mit der Initiative Driver’s Corner® setzt sich Bacardi Deutschland seit 2005 für null Promille am Steuer ein und unterzeichnete 2006 als erstes Unternehmen der deutschen Alkoholwirtschaft die Europäische Charta für Straßenverkehrssicherheit. Seit Juni 2009 ist die Driver’s Corner Partner des neuen Online-Angebotes www.dieNachtfahrer.de, Deutschlands erster Mitfahrzentrale für den sicheren Heimweg in der Nacht.


Bacardi tritt ein für: Verantwortungsvoller Genuss ab 18 Jahren.

Quelle: Pressemitteilung Klenk & Hoursch GmbH und Co. KG für Bacardi Deutschland GmbH

Team Szene-Drinks.com
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |