Abtshof Magdeburg GmbH mit Neuproduktentwicklung (10.08.2012)

Im Rahmen einer Pressekonferenz wurde am 09.08.2012 im Besuchercenter der Abtshof Magdeburg GmbH die Neuproduktentwicklung des Hauses den Pressevertretern vorgestellt. Unter dem Namen „Smit Spiced 1666“ veröffentlicht der Abtshof eine Pre-Mix-Spirituose auf Rumbasis und folgt somit dem Trend nach einfachen vorgemixten Drinks.

Erik-Niels Smit ist der Namenspatron dieses Getränks, der als Gouverneur der Karibikinsel St. Thomas im Jahre 1666 Schiffsladungen mit Zuckerrohr und Gewürzen ins dänischnorwegische Königreich transportieren ließ. Smit war kein Pirat sondern vielmehr ein gebildeter Kaufmann. Daher grenzt sich das Testimonial der Spirituose zu weiteren Wettbewerbern im Bereich Flavoured Rums klar ab.

Besonderes Merkmal von „Smit Spiced 1666“ ist die hochwertige Ausstattung des Produktes. Ein aufwändig geprägtes Goldetikett auf metallischem Untergrund setzt neue Maßstäbe in der Ausstattung von Spirituosen. Um dem aktuellen Social-Media-Trend entgegen zu kommen, sind auf den Rückenetiketten QR-Codes angebracht, die über ein Smartphone auf die eigene Facebook-Kampagne verweisen.

„Smit Spiced 1666“ ist eine Spirituose auf Rumbasis mit einem Alkoholgehalt von 35%vol. Kennzeichnend ist sein weiches Rumaroma, umspielt mit Karamel- und Vanillenoten. „Smit Spiced 1666“ trinkt man am besten mit Cola. Ein Teil „Smit Spiced 1666“ mit 3-4 Teilen Cola mixen und eiskalt servieren.

Die Pressekonferenz wurde von einer Guerilla-Marketing-Aktion begleitet. In der Nacht zum 09.08.2012 wurden in den Brunnen Magdeburgs Nachrichten als Flaschenpost ausgelegt. Die Finder dieser Flaschenpost wurden aufgefordert, am 09.08.2012 um 15:00 Uhr, also zum Zeitpunkt der Pressekonferenz, ihren Finderlohn im Werksverkauf des Unternehmens einzulösen. So wurden 10 Glückliche vom Testimonial empfangen und erhielten persönlich eine Flasche „Smit Spiced 1666“ als Geschenk.

Über die Abtshof Magdeburg GmbH
Die Abtshof Magdeburg GmbH ist mittelständischer Spirituosenhersteller und Marktführer mit der Marke „Absinth66“ im Bereich Absinth in Deutschland. Zum Produktportfolio des Unternehmens gehört eine breite Palette an Absinthen, Kräuterspirituosen sowie kosheren Vodka und Likören. Die Abtshof Magdeburg GmbH ist inhabergeführt und produziert seit 1924 am Standort Magdeburg.


Quelle: Pressemitteilung Abtshof Magdeburg GmbH

Team Szene-Drinks.com 
Image_3
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |