Linie Deckeldrink-Idee „Rote Ente“ (10.08.2010)

Der Herbst  kommt, und auch im Glas leuchtet es golden

Draußen ist es mal herbstlich farbenfroh, mal ungemütlich. Es wird küh-ler, die Küche herzhafter. Dies ist die richtige Zeit für einen deftigen Linie Deckeldrink, sagt Herbert Seckler, in dessen „Sansibar“ Sylt-Urlauber jetzt die Nachsaison genießen. Sein Rezept-Tipp: „Rote Ente“. Man krönt ein Glas Linie Aquavit mit Pumpernickel, garniert mit geräucherter Entenbrust und Preiselbeersauce. Feine Räuchernoten, herbstliche Beerenaromen, dazu die Harmonie der Gewürze von Norwegens berühmtem Aquavit.

LINIE, der berühmte Aquavit mit Äquatorreife, reist nach einjähriger Fasslagerung 20.000 Seemeilen über die Weltmeere. Die einzigartige Reifereise führt dabei zweimal über den Äquator, die Linie – wie die Norweger sagen. Die Reise verleiht LINIE seinen unvergleichlich milden Geschmack und seine mehrfach international ausgezeichnete Qualität.

Quelle: Pressemitteilung JMK Muth Kommunikation GmbH für Eggers & Franke GmbH

Team Szene-Drinks.com
Image_1
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |