St. Gero: Bewährte Qualität im neuen Look (10.08.2009)

Mit dem neuen Auftritt in Silber- und Weiß-Tönen erstrahlt St. Gero, das staatlich anerkannte Heilwasser aus Gerolstein, in einer modernen Optik: Das neue Etikett wirkt frischer und hochwertiger und enthält zugleich die bekannten Kernelemente, wie das St. Gero- Markenzeichen und das Frische-Siegel. So gewährleistet die neue Erscheinung weiterhin den Widererkennungswert bei den Konsumenten.

Gleich geblieben ist auch die besondere Qualität von St. Gero Heilwasser: Aufgrund der einzigartigen Komposition der Mineralstoffe Magnesium, Calcium und Hydrogencarbonat und der Spurenelemente Eisen und Zink stärkt  St. Gero die natürlichen Heilkräfte des menschlichen Körpers. Als staatlich anerkanntes Arzneimittel regt St. Gero auf diese Weise den Stoffwechsel und die Organfunktionen an. Als ursprüngliches und reines Wasservorkommen der Vulkaneifel wird das St. Gero Heilwasser direkt aus der Quelle abgefüllt und erfüllt alle Kriterien eines natürlichen Heilwassers.
Ganz ohne Kalorien ist St. Gero auch das richtige Getränk für eine gesunde Ernährung sowie ein erfrischender Durstlöscher für jeden Tag.

Neben St. Gero Heilwasser gibt es in Deutschland derzeit rund 60 weitere Heilwässer. Jedes von ihnen zeichnet sich durch eine andere Mineralstoff-Zusammensetzung und Wirkweise aus. Im nationalen Heilwasser Ranking belegt St. Gero den vierten Platz, in einem eher stagnierenden Markt. Mit dem neuen Auftritt von St. Gero sollen neue Käuferschichten erschlossen und das Absatzpotential gesteigert werden.

Quelle: Pressemitteilung Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG

Team Szene-Drinks.com
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |