THE DISARONNO MIXING STAR 2012 – Internationales Finale in Berlin - Der Gewinner ist gekührt! (10.07.2012)

THE DISARONNO MIXING STAR, der internationale Wettbewerb von DISARONNO, der beliebtesten italienischen Likörmarke der Welt, forderte professionelle Barkeeper heraus, ihre Kreativität und ihr Können unter Beweis zu stellen, indem sie einen DISARONNO Cocktail mit Starfaktor kreieren.

Bei der Global MIXING STAR Challenge am 5. Juli in Berlin, dem Schmelztiegel der internationalen Bar-, Club- und Cocktailszene, kämpften die Sieger der deutschen Regionalcastings Markus Heinze von der Newmans Bar at The Ritz Carlton, Wolfsburg und Michael Prescher von der Sonder Bar in Dresden im internationalen Finale in der Solar Bar gegen 14 der weltbesten Barkeeper um den Titel „THE DISARONNO MIXING STAR 2012“.

Der gesamte Wettbewerb sorgte den ganzen Tag hindurch für Hochspannung, moderiert durch die bekannte Pro Sieben Moderatorin Hadnet Tesfai. Erst wurde die Reihenfolge der Teilnehmer ausgelost, die dann unter dem scharfen Blick des weltberühmten Mixologen Dom Costa ihre ganze Kunst beweisen durften. Die internationalen Barprofis haben es der Experten-Jury nicht leicht gemacht. Zahlreiche neue DISARONNO Kreationen galt es zu probieren und zu bewerten. Der Gewinnermix wurde nach folgenden Kriterien ausgewählt: Ausgewogenheit der einzelnen Bestandteile, Kreativität und Originalität.

Kurz vor Mitternacht stand der Gewinner mit seinem innovativem Disaronno-Rezept für die internationale Barszene dann fest: Francesco Cione aus Italien mit seiner Kreation:

Disarhollywood
4cl Disaronno
2cl Cardamon Sirup Monin
1cl fresh Lime Juice
2cl fresh Mango Juice
Cranberry Juice Naty´s

Aber auch Deutschland kann sich freuen. Markus Heinze hat sich mit seiner Kreation „Natale con gli amici“ und einer sagenhaften Performance im Bollywood Stil den zweiten Platz gesichert.
„Alle Barkeeper haben in diesem internationalen Finale bewiesen, dass sie die hohe Schule der Cocktailkunst beherrschen“, lobt Emanuele Ingusci, Brand Ambassador DISARONNO Deutschland.

Nach der Siegerehrung haben die Barkeeper noch gemeinsam mit ca. 300 geladenen Gästen auf der exklusiven After Show Party im The Grand gefeiert. Unter Ihnen viele bekannte Gesichter wie Nora Tschirner und Natalia Avelon. Highlight des Abends aber war der Auftritt des Designers und DJs Marcelo Burlon, der mit den Gästen seine neue Kollektion gefeiert hat und zusätzlich noch seine DJ-Qualitäten zum Besten gab.

Der gekürte DISARONNO MIXING STAR 2012 hat nun die einmalige Chance, das Leben eines echten Stars zu kosten. Francesco Cione darf sich auf einen Flug nach Mumbai freuen, wo neben einem Besuch in den weltberühmten Bollywood-Filmstudios auch eine Gastrolle als „Star-Barkeeper“ in einer aktuellen Bollywood-Produktion auf dem Programm steht. Außerdem bekommt der Gewinner einen Platz in der „DISARONNO HALL OF FAME 2012“. In diesem internationalen Cocktail-Führer werden die besten Cocktails und Barkeeper-Performances des Wettbewerbs 2012 veröffentlicht.

THE DISARONNO MIXING STAR: IT COULD HAVE BEEN YOU!

www.themixingstar.com

Über DISARONNO
Die Legende von DISARONNO geht auf das Jahr 1525 zurück, als der Künstler Bernardino Luini, ein Schüler Leonardo da Vincis, den Auftrag erhielt, ein Fresko in Saronno zu malen. Um die Madonna die Miracoli zu porträtieren, wählte er als Modell eine wunderschöne Kellnerin des Ortes aus. Diese schenkte ihm zum Dank einen Krug gefüllt mit einem bernsteinfarbenen, aromatischen, delikaten Likör, heute bekannt als DISARONNO. Mit seinem typisch quadratischen Verschluss und der unverwechselbaren eckigen Flasche aus Murano-Glas wurde DISARONNO, „world’s favorite Italian liqueur“, zu einem Symbol für Genuss und Stil. DISARONNO bietet mit mehr als 100 Mixvariationen für jede Gelegenheit und jeden Geschmack den perfekten Mix.


Quelle: Pressemitteilung CAMPARI DEUTSCHLAND GMBH

Team Szene-Drinks.com
Image_1
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |