Individuelle Biersorten mit Charakter: Paulaner stellt Braumeister Edition vor (10.10.2013)

Qualität, Leidenschaft und Kunstfertigkeit – dafür stehen die Paulaner Braumeister. Mit Herzblut kreieren sie seit Jahrzehnten beste Bierspezialitäten und stehen ab Mitte Oktober mit der neuen „Braumeister Edition“ im Fokus: Ob neu entdeckte Rezepte oder  besondere Brauverfahren – der Kreativität der Brauer sind in dieser limitierten Sonderauflage keine Grenzen gesetzt. Das Ergebnis sind außergewöhnliche Kompositionen, die vom Erfinder selbst auf dem Flaschenetikett vorgestellt werden. Denn hinter jedem Bier steht eine eigene, persönliche Geschichte. Den Start macht Hendrik Seifer. Der Braumeister aus Leidenschaft präsentiert seine Edition No.1, den „Münchner Revoluzzer“: Das untergärige Münchner Hellbier ist im LEH und GAM – solange der Vorrat reicht – erhältlich. Gebührend in Szene gesetzt wird seine Einführung durch aufmerksamkeitsstarke Aktionen in PR, am POS und Online. Weitere Editionen folgen in 2014 und 2015.

Der Name „Revoluzzer“ spiegelt die Geschichte und Entstehung des Hellbieres aus dem Jahr 1895 wider. Damals wurde hauptsächlich Dunkles getrunken. Da jedoch das Pils immer beliebter wurde, brauten die Thomas-Brüder einen Gerstensaft, der dem Pilsner geschmacklich sehr nahe kam. Daraufhin protestierten auf der einen Seite die Münchner Wirte aus Angst vor technischen Neuerungen und auf der anderen neun Großbauern, die scheinbar aus Neid eine öffentliche Erklärung einreichten. Aber die Kunden waren von der neuen Spezialität so begeistert, dass schließlich auch die anderen Brauereien nachzogen.

Der historisch interessierte und leidenschaftliche Braumeister Seifer kreierte aus diesem Grund eine Hommage an den Revolutionär von damals: „Dass das heute allseits geliebte bayerische Hellbier ein echter Revoluzzer war, hat mich überrascht. Trotz Protest der Brauereien konnte es sich durchsetzen und fand sofort reißenden Absatz bei den Münchnern. Ich habe die ursprüngliche Rezeptur auf meine Weise nachgebraut.“

Der Geschmack des Braumeister Edition No.1
Der „Münchner Revoluzzer“ ist ein untergäriges und kaltgehopftes Spezialbier mit einer leichten natürlichen Trübung und einem Alkoholgehalt von 5,5 Prozent (Stammwürze 12,5 Prozent). Die traditionellen bayerischen Malzsorten, helles Pilsner- und dunkles Münchner-Malz, geben ihm eine bernsteinfarbene Note. Es zeichnet sich durch einen malzbetonten Antrunk und eine abrundende Bitternote aus.

Die Sonderedition am POS
Nach dem Oktoberfest steht am bayerischen POS alles im Zeichen der Braumeister Edition: Lebensgroße Aufsteller mit Dispenser erwarten den Handel und bringen die neue Bierreihe mit Sonderetiketten und –kronkorken sympathisch und bodenständig an den Kunden. An den Bierkästen sind passende Kastenstecker angebracht. Auch die Gastronomie wird mit Plakaten und hochwertigen Werbemitteln versorgt. Auf der Paulaner Facebook-Seite stellt sich der Erfinder mit eigenem Profil und individueller Braustory vor. Der erste Braumeister Christian Dahncke unterstützt den Launch mit Videos und Hintergrundinformationen. PR-Aktionen finden rund um das Thema „Unsere Braumannschaft“ statt.

„Bei Paulaner stehen mit der Braumeister Edition die Brauerinnen und Brauer im Rampenlicht. Mit großer Leidenschaft stellen sie tagtäglich die hohe Qualität der Paulaner Biere sicher. Jetzt dürfen sie ihre kreativen Ideen auf den Markt bringen. Wir freuen uns auf die limitierten Spezialbiere und bringen sie mit Stolz in den Handel“, so Heiner Müller, Geschäftsführer der Paulaner Brauerei GmbH.

Über Paulaner GmbH & Co. KG
Die Paulaner Brauerei GmbH und Co. KG ist eine der großen Münchner Traditionsbrauereien und gehört zur Paulaner Brauerei Gruppe. Seit 1634 steht Paulaner für beste Braukunst und bayerisches Lebensgefühl und ist bekannt unter dem Claim „Gut – besser – Paulaner“. Die Paulaner Brauerei Gruppe vereint die Marken Paulaner, Hacker-Pschorr, Auer Bräu, Hopf und Thurn und Taxis. Geschäftsführer sind Roland Tobias (Sprecher), Dr. Stefan Lustig, Heinrich Müller, Dr. Stefan Schmale und Andreas Steinfatt. Weitere Informationen finden Sie hier: www.paulaner.de

Quelle: Pressemitteilung Weber Shandwick für Paulaner GmbH & Co. KG

Team Szene-Drinks.com

Image_3
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |