Mit Jameson zum Filmregisseur in 60 Sekunden (09.12.2010)

- Der Irish Whiskey sucht das beste 60 Sekunden-Remake und bringt den Gewinner von
„Done in 60 seconds“ auf die internationale Jameson Empire Awards Verleihung -
 
Jameson bringt den international etablierten Kurzfilmwettbewerb „Done in 60 seconds“ mit zahlreichen Aktionen und Werbemaßnahmen nach Deutschland. Alle Filmenthusiasten sind ab sofort aufgefordert, ein Remake ihres Lieblingsfilms mit einer Länge von 60 Sekunden zu drehen und dieses bis Mitte Februar 2011 auf www.jamesonwhiskey.de, hochzuladen. Unter allen Teilnehmern werden die besten zehn Einsendungen zur deutschen Vorauswahl Ende Februar 2011 nach Berlin eingeladen. Eine hochkarätige Filmjury wählt den Gewinner und schickt diesen zur internationalen Entscheidung nach London. Höhepunkt des Wettbewerbs ist die Preisverleihung bei den Jameson Empire Awards, dem britischen Filmpreis, am 27. März 2011. Unter allen internationalen Teilnehmern hat auch der deutsche Beitrag die einmalige Chance, neben den Stars der Branche geehrt zu werden.
 
Done in 60 seconds - Die deutsche Vorentscheidung
Wenn es nach Jameson geht, genügen 60 Sekunden für die Verfilmung eines Filmklassikers: Die Nummer eins unter den irischen Whiskeys ruft ab sofort alle interessierten Filmfreunde und (Hobby-) Regisseure auf, mit den Dreharbeiten zu beginnen. „Der Wettbewerb „Done in 60 seconds“ hat international bereits für viel Aufsehen und großartige Beiträge gesorgt. Wir sehen Remakes aus Deutschland voller Begeisterung entgegen und bieten mit der Preisverleihung bei den Jameson Empire Awards eine einmalige Bühne“, erklärt Claudia Lepke, Brand Managerin Whisk(e)y bei Pernod Ricard Deutschland. Die Herausforderung liegt darin, einen Spielfilm, ob Komödie, Romanze, Action Movie oder Science Fiction Film, auf nur 60 Sekunden Länge zusammenzufassen und neu zu verfilmen. Zentrale Plattform für alle Teilnehmer ist www.jamesonwhiskey.de, auf der die Filme bis 14. Februar 2011 hochgeladen werden können. Für die besten zehn Filmkünstler geht es Ende Februar zur deutschen Vorentscheidung nach Berlin, wo eine hochkarätige Filmjury den Sieger im stilechten Filmrahmen ehrt.
 
Done in 60 seconds - Das internationale Finale
Jameson bringt den deutschen Gewinner am 25. März 2011 zur Endausscheidung nach London, um mit dem ersten deutschen Beitrag bei Jameson „Done in 60 seconds“ Geschichte schreiben zu können. Die Gewinner der einzelnen Länder treten in der Endausscheidung gegeneinander an und für fünf Filmemacher wird ein Traum wahr: ein Auftritt neben den Filmstars bei den Jameson Empire Awards.
 
Die Empire Awards – Gala voll Glamour
Seit 1996 wird der britische Filmpreis von der Zeitschrift Empire vergeben, deren Leser die Preisträger in insgesamt zehn Kategorien wählen. In diesem Rahmen wird auch der Gewinner des Wettbewerbs „Done in 60 Seconds“ am 27. März 2011 geehrt und auf die Bühne gebeten. Mit seiner Verfilmung von „Top Gun“ holte sich der Engländer Mark Wong bei der letztjährigen Entscheidung die Trophäe und stand neben Stars wie Christoph Waltz, bester Darsteller für seine Rolle in „Inglorious Basterds“, oder Zoe Saldana, geehrt für ihre Darbietung im Blockbuster „Avatar“, auf dem grünen Teppich.
Jameson lebt seit über zehn Jahren seine Begeisterung für den Film und all jene unvergesslichen Momente, die dadurch entstehen. Als langjähriger Sponsor verschiedenster Kurzfilmfestivals hat Jameson mit „Done in 60 seconds“ einen eigenen Wettbewerb ins Leben gerufen und mit der Preisverleihung bei den Jameson Empire Awards eine unvergleichliche Bühne geschaffen.
 
Breiter Kommunikationsmix: von Social Media bis Above-the-line
Jameson spricht mit einem breiten Kommunikationskonzept Filmbegeisterte in ganz Deutschland an.  Dazu zählen Above-the-line-Maßnahmen, wie klassische Print-Anzeigen, Kinowerbung, Edgar Cards oder „Jameson Empire Awards“-Labels für Spiegel in Kinos und Hochschulen.
Die Basis für den Wettbewerb bildet der neue Internetauftritt www.jamesonwhiskey.de. Zusätzlich werden Fans auf der eigenen Facebook-Fanpage „Done in 60 seconds“ und auf YouTube angesprochen und mit aktuellen Informationen, wie zum Beispiel den Videos der Finalisten des vergangenen Wettbewerbs, versorgt. PR-Maßnahmen rund um den Wettbewerb und die prominente Filmjury sowie zahlreiche Kooperationen runden die Ankündigung ab.

Tasting Notes
Jameson ist ein „Pot Still Style“ Irish Whiskey. Die dreifache Destillation und die vielen Jahre des Reifens ergeben einen außergewöhnlich milden Whiskey mit Aromen von Gewürzen, Sherry und Holz.
Jameson ist ein besonders vielfältiger Whiskey und passt zu jedem Ort und jeder Gelegenheit. Aufgrund seiner Vielseitigkeit kann er straight, on the rocks, oder als Longdrink genossen werden.

Farbe: warm und golden
Aroma: geröstetes Holz mit Sherry-Noten
Geschmack: sehr mild und süß, frische Früchte mit leicht holziger und kräftiger Note
Nachklang: unglaublich mild

Über Jameson:
John Jameson gründete 1780 die Bow Street Distillery in Dublin. Sein Anspruch auf den besten Whiskey aus Irland ist die Basis für den weltweiten Erfolg der Marke Jameson, die in über 110 Ländern vertreten ist. Das Ranking des IWSR der weltweiten Premium Spirituosen Marken für 2009 weist Jameson als meistverkauften Irischen Whiskey auf. Seit Januar 1988 ist die 1966 gegründete „Irish Distillers Group“ zur Rettung der Irischen Whiskeys mit der Marke Jameson Tochterunternehmen von Pernod Ricard, dem EU-Marktführer für Spirituosen und Wein. Seit seiner Gründung 1975 konnte Pernod Ricard sein exklusives Marken-Sortiment kontinuierlich ausbauen und erhielt für seine edlen Erzeugnisse zahlreiche Preise. Weitere Informationen rund um Genuss und Film mit Jameson finden Sie unter www.jameson.de.

Über die „Initiative Genusskultur“:
Pernod Ricard Deutschland hat gemeinsam mit Diageo Deutschland im Mai 2008 die „Initiative Genusskultur“ ins Leben gerufen, die sich für einen maßvollen und verantwortungsbewussten Umgang mit Alkohol engagiert. Weitere Informationen befinden sich unter www.initiative-genusskultur.de.


Quelle: Pressemitteilung Emanate GmbH für Pernod Ricard Deutschland

Team Szene-Drinks.com
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |