Swappen statt shoppen in Hamburg und München mit SKYY VODKA (09.10.2009)

++ Nach erfolgreicher Auftaktveranstaltung in Berlin begeistern die SKYY SWAP MARKETS jetzt auch in weiteren Großstädten ++

SKYY VODKA, die Vodka-Marke der Trendsetter und Liebhaber der Szenekultur, bringt den Trend des „Swappings“ (engl. = tauschen) jetzt auch nach Hamburg und München. SWAP Partys sind Veranstaltungen, auf denen Besucher lieb gewonnene und hochwertige Kleidungsstücke und Accessoires, die nicht mehr in Gebrauch sind, untereinander tauschen können. SKYY geht noch einen Schritt weiter und verbindet dieses Tauschen deluxe mit szenigem Sound und coolen Drinks – das Ergebnis ist der sog. „SKYY SWAP Market“. Eine Abendveranstaltung der Extraklasse, die am 01. August in Berlin bereits erfolgreich ihre Premiere gefeiert hat. Die nächsten Veranstaltungen finden nun am 20.11 in München und am 28.11 in Hamburg statt. Auch in diesen Städten werden wieder zahlreiche Prominente und begeisterte Swapper erwartet, die für einen guten Zweck tauschen und feiern.

Getauscht werden können auf den Events nicht nur Kleider und Accessoires sondern auch Platten, Bücher und sonstige wertige Designobjekte. Wer am SKYY SWAP Market teilnehmen möchte, kann vor den Veranstaltungen seine Tauschgegenstände an so genannten SWAP-Spots abgegeben. Dabei handelt es sich um Szene-Boutiquen, in denen die Gegenstände bewertet und gegen SKYY Jetons eingetauscht werden. Die Jetons dienen auf der Party als Währung. Alle, die am SKYY SWAP Market teilnehmen wollen, aber keine Kleider und Gegenstände im Vorfeld abgeben, können SKYY Jetons am Partyabend auch käuflich erwerben.

Über rege prominente Unterstützung konnte sich die Veranstaltung in Berlin schon freuen. So besuchten den SKYY SWAP Market im Stadtbad Oderberger Straße u.a. Daniel Brühl, Heike Makatsch, Jana Pallaske, Anna Maria Mühe, Marc Hosemann, Dirk Schönberger, Thomas Hermanns, Angelika Taschen und Johanna Kühl von Kaviar Gauche. An den Plattenspielern heizten DJs wie Jana Pallaske, Dirk Schönberger, die Sick Girls und Anne Phillipi den rund 750 Besuchern bis in die frühen Morgenstunden ein. Der Erlös der Veranstaltung, insgesamt rund 7.000 Euro, kam der Berliner Aidshilfe e.V. zugute.

Auch für Hamburg und München werden viele Tauschgegenstände von prominenten Swappern erwartet. Die Spenden der gesamten Veranstaltung gehen diesmal an die Hamburger bzw. Münchener Aidshilfe e.V. Für den SKYY SWAP Market in Berlin spendeten Prominente wie Karl Lagerfeld, Michael Michalsky, Dirk Schönberger, Peter Fox, Lars Eidinger, die Fantastischen Vier, Verlegerin Angelika Taschen, Kaviar Gauche und Lala Berlin.

SKYY SWAP Market München
Freitag, 20. November, 21 Uhr
Postgarage, Deroystrasse 5-7, 80335 München

Annahmestellen für Tauschgegenstände (vom 17.10-18.11)
Pool Fashion Music Lounge
Maximilianstr. 11,80539 München

&

Pop Street Fashion Art
Sendlingerstr. 7
80331 München

SKYY SWAP Market Hamburg
Samstag, 28. November, 21 Uhr
Ahoi Studios, Waterloohain 5, 22769 Hamburg

Annahmestellen für Tauschgegenstände (vom 26.10-26.11)
Kauf dich glücklich
Susannenstr. 4, 20357 Hamburg

&

Jimmy.
Hartungstr. 20
20146 Hamburg

Weitere Infos unter www.skyy.de

Über SKYY VODKA
Wie bei keinem anderen Vodka wurde bei der Herstellung von SKYY VODKA Wert auf hochreine Qualität gelegt. Er hat den auf dem Markt geringsten Anteil an Fuselstoffen, ist dadurch unnachahmlich mild und wird im Geschmack nicht verfälscht. Das Ergebnis überzeugt sowohl Kenner als auch Trendsetter. SKYY VODKA setzt kontinuierlich neue Trends und bietet für zahlreiche kreative Drinks die ideale Grundlage. Auch sein Erscheinungsbild unterscheidet sich deutlich von der Konkurrenz. Die puristische Flasche in kobaltblau mit silbernem Schriftzug gibt dem Premium-Vodka eine klare, stylische und moderne Note.

Über die Gruppo Campari
Die Gruppo Campari zählt weltweit zu den bedeutendsten Unternehmen im Spirituosensektor, vertreten in über 190 Märkten mit einer führenden Position im italienischen und brasilianischen Markt und starker Präsenz in den USA und Mitteleuropa. Die Gruppe besitzt ein umfangreiches Portfolio, das drei Segmente umfasst: Spirituosen, Weine und alkoholfreie Getränke. Das Spirituosen-Portfolio der Campari-Gruppe setzt sich zusammen aus starken internationalen Marken wie Campari, SKYY Vodka und Wild Turkey und führenden lokalen Marken wie Aperol, Cabo Wabo, Campari Soda, Cynar, Glen Grant, Ouzo 12, Zedda Piras und X-Rated sowie den brasilianischen Marken Dreher, Old Eight und Drury’s. Das Wein-Segment besteht aus dem weltweit bekannten Cinzano, Liebfraumilch, Odessa, Mondoro, Riccadonna, Sella & Mosca und Teruzzi & Puthod – allesamt geachtete Weine in ihrer Kategorie. Das alkoholfreie Portfolio umfasst Marken wie Crodino, Lemonsoda und dessen Line Extensions, die im italienischen Markt eine dominierende Marktposition besitzen. Die Gruppe beschäftigt ca. 2.000 Mitarbeiter. Die Aktien des Mutterunternehmens Davide Campari-Milano S.p.A. (Reuters CPRI.MI – Bloomberg CPR IM) sind an der Mailänder Börse notiert. www.camparigroup.com


SKYY Vodka zum empfohlenen Preis von:
SKYY: 11,99 €
SKYY Infusions: 11,99 €
SKYY 90: 39,90 €

Quelle: Pressemitteilung RPM-revolutions per minute für CAMPARI DEUTSCHLAND GMBH

Team Szene-Drinks.com
Image_1 Image_3 Image_6
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |