In 14 Tagen startet ´LANSONS Lukullische Meile´ – das norddeutsche Gourmet-Highlight (09.07.2009)

Sonne, Seeluft, weiße Zelte, feinste Küche und natürlich Champagne Lanson – das zieht die Feinschmecker Ende Juli an den Timmendorfer Strand. Schon zum zweiten Mal präsentiert das traditionelle Champagnerhaus eine der stilvollsten Schlemmerveranstaltung im Norden: „LANSONS Lukullische Meile“. Prominente Gäste werden zur Eröffnung am 23. Juli um 18 Uhr erwartet, auf der die große, pinkfarbene Champagne-Lanson-Rosé-Torte angeschnitten und von den Besuchern verkostet wird.

23. – 26. Juli 2009
Öffnungszeiten: Donnerstag 18 – 23 Uhr, Freitag 11 – 23 Uhr,
Samstag 11 – 23 Uhr, Sonntag 11 – 22 Uhr

Regionale Spitzenköche zeigen, was der Norden zu bieten hat. Angeführt von Sternekoch Lutz Niemann („Orangerie“) präsentieren sie in den Open-Air-Küchen hochwertige Speisen von Atlantikzungenfilet über Kanadischen Hummer bis hin zu Crème Brûlée. Da schauen auch Prominente wie Sänger Roberto Blanco oder Schauspielerin Christina Plate gerne auf ein Glas Champagne Lanson vorbei. Abgerundet werden die kulinarischen Highlights durch beste Weine, sommerliche Cocktails am Seepferdchenbrunnen und stilvollen Genuss an der Champagne Lanson Bar. An die Mini-Gourmets wurde ebenfalls gedacht: In der Kinderküche sammeln sie erste Erfahrungen am Herd. In eleganten, weißen Zelten entlang der Kurpromenade reiht sich eine kulinarische Attraktion an die nächste – und zwischen den Zelten unterhält das Theater Liebreiz mit Magie, Stelzenläufern, Feuerschluckern und allerlei Kleinkunst.
„Insbesondere Feinschmecker wissen die Lanson-typische Frische und Fruchtigkeit zu schätzen. Deshalb freuen wir uns sehr, LANSONS Lukullische Meile zu präsentieren und vielen Menschen einen wunderschönen Tag mit kulinarischem Erlebnis zu bieten,“ sagt Dr. Tina Ingwersen-Matthiesen, Geschäftsführerin des Spirituosenunternehmens BORCO-MARKEN-IMPORT, das Champagne Lanson exklusiv in Deutschland und Österreich distribuiert.

Das traditionsreiche Champagnerhaus Lanson wurde 1760 durch Francois Delamotte im Stadtkern von Reims gegründet und gehört zu den ältesten Champagnerhäusern der Welt. Dem Unternehmen gelang es, über die Jahrhunderte hinweg stetig zu wachsen und sich als exklusive und internationale Marke zu etablieren. Heutzutage gehört Lanson zu den fünf Grandes Marques und ist seit 2006 im Besitz der Boizel Chanoine Champagne (BCC), der zweitgrößten Champagner-Gruppe seit Übernahme von Lanson. Die Marke ist auf allen Kontinenten vertreten und zählt zu ihren Kunden auch das englische Königshaus und das Fürstentum Monaco.

BORCO-MARKEN-IMPORT, Hamburg
Champagne Lanson wird in Deutschland und Österreich exklusiv von BORCOMARKEN-IMPORT distribuiert. BORCO, mit Sitz in Hamburg, ist einer der größten europäischen Produzenten und Vermarkter internationaler Spirituosen-Marken. Das Portfolio des inhabergeführten und unabhängigen Unternehmens, darunter u.a. auch Sierra Tequila und Fernet-Branca, deckt fast alle wichtigen internationalen Segmente ab und ist in seiner Stärke und Geschlossenheit sicher einmalig. Über 20 Marken nehmen einen prominenten ersten oder zweiten Platz in der Gunst der deutschen Konsumenten ein, 6 gehören zu den Top 100 der Weltrangliste.


Quelle: Pressemitteilung Loerke Kommunikation GmbH für BORCO-MARKEN-IMPORT MATTHIESEN GMBH & CO. KG

Team Szene-Drinks.com
Image_2 Image_5
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |