Havana Club: Kubanische Cocktailkultur in deutschen Bars (09.06.2010)

Gastronomie-Promotion von Havana Club tourte durch 50 Städte

Aus der pulsierenden Atmosphäre Kubas entwickelte sich eine einzigartige Cocktailkultur, die schon Ernest Hemingway zu einem spontanen Kommentar verleitete: „My Mojito in La Bodeguita. My daiquiri in El Floridita“, schrieb er an die Wand der legendären La Bodeguita del Medio im Herzen Havannas. In diesem Frühjahr transportierte Havana Club kubanische Cocktailkultur in deutsche Szenebars. Mehr als 80 Gastronomen beteiligten sich an der Havana Club Promotion, die ihre Gäste über die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten der Qualitäten Havana Club Añejo 3 Años und Havana Club Añejo 7 Años bereits zum zweiten Mal informierte.

Mojito, Strawberry Daiquiri oder doch ein Havana Highball? Welcher Cocktail-Typ bist Du? Nicht immer ganz einfach. Entscheidungshilfe gab es im Frühjahr von Havana Club. Mit einem speziellen Cocktailfinder „erforschten“ Promotion-teams, die durch 80 Szenebars in ganz Deutschland tourten, die geschmack-lichen Vorlieben der Gäste. Anhand eines speziell entwickelten Tests stellten die Promotoren im Handumdrehen fest, welcher der acht Havana Club Drinks am besten zum eigenen Typ passt. Dieser wurde dem Gast natürlich dann von Havana Club spendiert und auf einem leuchtenden Havana Club Tablett serviert. Mit spritzigen Drinks – wie dem prickelnden Mojito oder Cubata – erlebte man das unverwechselbare Lebensgefühl Kubas direkt auf der Zunge. Rot leuchtende Cocktail-Stirrer verbreiteten zudem nicht nur eine kubanische Atmosphäre in der Bar, sondern sorgten auch aufmerksamkeitsstark für Gesprächsstoff unter den Gästen. Zusätzlich erhielt jeder noch einen Havana Club Rezeptfächer im Hosentaschenformat.

„Die Promotion war auch in der zweiten Auflage wieder ein großer Erfolg“, konstatiert François Cambier, Marketing Manager von Pernod Ricard Deutschland. „Kuba ist weit entfernt und für viele eine weitestgehend unbekannte Kultur. Mit unserer Gastro-Tour bringen wir ein Stück kubanisches Lebensgefühl nach Deutschland. Das steigert die Marken-attraktivität bei den Gästen und unterstützt unsere Partner nachhaltig."

Mehr kubanische Cocktail-Rezepte mit original Havana Club Rum auf www.havana-club.de.

Pernod Ricard Deutschland GmbH
Die Pernod Ricard Deutschland GmbH vertreibt auf dem deutschen Markt ein Portfolio von bekannten Premium-Spirituosenmarken, unter anderem Ramazzotti, Havana Club, Absolut, Ballantine´s, Chivas Regal, Pernod, Malibu sowie zahlreiche andere, international erfolgreiche Marken. Die deutsche Tochtergesellschaft des internationalen Spirituosen- und Weinkonzerns Groupe Pernod Ricard wurde 1989 in Koblenz als „Importgesellschaft Großer Markengetränke mbH“ gegründet. Mit dem Standortwechsel nach Köln im April 2002, firmierte das Unternehmen um in die „Pernod Ricard Deutschland GmbH“. Der kontinuierliche Erfolg des Unternehmens begründet sich in der konsequenten Vermarktungsstrategie, insbesondere bei Ramazzotti und Havana Club, sowie in der internationalen Akquisition und Integration neuer Marken. Derzeit beschäftigt Pernod Ricard Deutschland 170 Mitarbeiter im Innen- und Außendienst. Das Unternehmen legt größten Wert auf die strikte Einhaltung von weit reichenden Selbstbeschränkungsregeln und ist Gründungsmitglied der European Forum for Responsible Drinking.

Mehr Informationen unter www.pernod-ricard-deutschland.de
und www.havana-club.de.


Quelle: Pressemitteilung Jung von Matt/relations GmbH für Pernod Ricard Deutschland GmbH

Team Szene-Drinks.com
Image_1 Image_4 Image_7
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |