Neuer CEO bei Rivella (09.05.2011)

Erland Brügger tritt die Nachfolge von Franz Rieder an

Erland Brügger, ehemaliger General Manager der Wander AG, trat zum 1. Mai 2011 als CEO der Rivella Gruppe die Nachfolge von Franz Rieder an. Franz Rieder, der seit 16 Jahren das operative Geschäft des Schweizer Getränkeherstellers leitete, wird zukünftig im Verwaltungsrat des Unternehmens tätig sein.

Am 30. April 2011 trat Franz Rieder nach Erreichen des ordentlichen Pensionsalters von seiner Funktion als CEO der Rivella Gruppe zurück. Als Mitglied des Verwaltungsrates wird er aber auch künftig das Unternehmen mitprägen.

Zu seinem Nachfolger hat der Verwaltungsrat Erland Brügger ernannt. Der 44-jährige aus Solothurn übernahm am 1. Mai 2011 die operative Verantwortung für die Gruppenfirmen. Erland Brügger war seit 2002 als General Manager bei der Wander AG tätig. Der diplomierte lic. oec. HSG ist ein profilierter Marketing- und Verkaufsspezialist. Er ist verheiratet und hat drei Kinder.

Alexander Barth, Verwaltungsratspräsident der Rivella Gruppe, ist überzeugt, dass mit dieser Nachfolgeregelung ein wichtiger Schritt für die Kontinuität und für eine nachhaltige Entwicklung bei Rivella getan wurde. „Es war uns wichtig, dass der neue Geschäftsführer nicht nur ein ausgewiesener Markenartikel-Fachmann und Generalist ist, sondern persönlich auch die Werte und Eigenheiten eines unabhängigen Familienunternehmens zu schätzen weiß“, begründet Barth die Ernennung von Erland Brügger.
 
 
Lebensläufe

Erland Brügger, CEO Rivella Gruppe ab 01.05.2011
 
Am 1. Mai 2011 hat Erland Brügger als CEO die Verantwortung der Rivella Gruppe übernommen. Er verfügt durch seine langjährige Tätigkeit in der Konsumgüterindustrie über ausgezeichnete Fachkompetenz und Erfahrung im Konsumgütermarketing und -verkauf. Seit 2002 war er bei der Wander AG, einer Tochtergesellschaft der Associated British Foods, als General Manager verantwortlich. In dieser Funktion war er unter anderem für die Konzernmarken Ovomaltine, Caotina und Twinings in den Gebieten Schweiz und Central Europe zuständig. Zuvor war Erland Brügger während 4 Jahren in verschiedenen Funktionen im Verkauf, ebenfalls für die Wander AG, tätig. Die Grundlagen für ein umfassendes Marketing-Know-how hat er sich zwischen 1992 und 1996 bei Unilever Schweiz angeeignet, wo er zuletzt als Brand Group Manager für Lipton Ice Tea arbeitete. Erland Brügger ist lic. oec. HSG, Universität St. Gallen. Der 44-jährige Solothurner ist verheiratet, Vater von drei Kindern und wohnhaft in Muri bei Bern.


Franz Rieder, CEO Rivella Gruppe bis 30.04.2011. Verwaltungsratsmitglied seit Juni 2010.
 
Franz Rieder stieß 1995 als Geschäftsführer für das Schweizergeschäft zum Rothrister Getränkehersteller. 2001 übernahm er die operative Verantwortung für die ganze Rivella Gruppe. Vorher war er in verschiedensten leitenden Positionen im In- und Ausland für den Konsumgüterkonzern Unilever tätig. 
In seinen 16 Jahren als CEO hat Franz Rieder die Rivella AG zu einem erfolgreichen, schlanken Unternehmen ausgebaut. Neben vielen Produktinnovationen wurde unter seiner Führung konsequent und nachhaltig in die Marke Rivella und den Marktaufbau im grenznahen Ausland investiert. Franz Rieder hat im Frühling 2011 das ordentliche Pen¬sionsalter erreicht. Er freut sich, künftig mehr Zeit mit sei¬ner Familie und den Enkelkindern zu verbringen. Seit Juni 2010 ist Franz Rieder Mitglied des Verwaltungsrates der Rivella Gruppe.

Über Rivella:
Die international tätige Rivella AG mit Sitz im schweizerischen Rothrist ist seit fast 60 Jahren als Getränkehersteller erfolgreich. Namensgeber des Unternehmens ist das gleichnamige Erfrischungsgetränk, das 1952 von Firmengründer und Juristen Dr. Robert Barth erfunden wurde. Rivella ist ein natürliches Erfrischungsgetränk, das auf der Basis von LactoSerum, dem Besten aus der Milch, hergestellt wird. Heute gehört Rivella zu den stärksten Marken der Schweiz. In Deutschland ist Rivella im Handel und der Gastronomie vor allem in Süddeutschland, Berlin und neu in Hamburg erhältlich. Mehr Informationen unter www.rivella.de 

Rivella gibt es in Berlin und Hamburg sowie im Süddeutschen Raum vor allem in München und Stuttgart. National ist Rivella bei Galeria Kaufhof und Karstadt sowie im Onlineshop www.edeka24.de erhältlich. Hamburg: Sky und Plaza, EDEKA (E-aktiv, E-Neukauf, E-Center und Marktkauf), Real, Famila, Markant und REWE. Berlin: EDEKA (E-Reichelt, E-Aktiv, E-Neukauf, E-Center), Kaiser´s, Getränke Hoffmann, Real, Rewe sowie in gut sortierten Getränkemärkten. Süddeutschland: AEZ, EDEKA (E-Aktiv, E-Neukauf, E-Center, Marktkauf), Real, Rewe, Hit, Toom, Sky, Migros, Tengelmann, Orterer, Benz Wein- und Getränke Märkte, Fränky, Sobi, Profi. Zudem bei Convenience-/Tankstellen-Shops von Aral und Allguth und gut sortierten Getränkemärkten. NRW: EDEKA (E-Aktiv, E-Neukauf, E-Center), REWE, Top Getränke Märkte und Tengelmann.

Quelle: Presseinformation Serviceplan Public Relation für Rivella International AG

Team Szene-Drinks.com
Image_2
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |