Jim Beam und Cola als Sixpack: Sechs Mal voller Geschmack! (08.12.2008)

Einen der beliebtesten Premix-Klassiker in der Dose gibt es jetzt in neuer Auflage: Ab März 2009 kommt Jim Beam & Cola als praktisches Sixpack in den Handel. Die neue Verpackungseinheit folgt dem aktuellen Convenience-Trend und erfüllt damit insbesondere die Ansprüche der jungen Zielgruppe. Zudem baut Jim Beam seine Positionierung im wachsenden Cola Premix-Segment weiter aus.

Jim Beam, die Whiskeymarke Nr. 1, hatte bereits zur Fußball-EM im Sommer 2008 eine Jim Beam & Cola-Limited Edition herausgebracht, die für ein großes Umsatzplus sorgte. Das neue Sixpack Jim Beam & Cola setzt diesen Erfolg fort und richtet sich dabei vorwiegend an jüngere Männer, die Jim Beam & Cola gemeinsam mit Freunden genießen möchten.

Die Sixpacks Jim Beam & Cola (Dosengröße 330 ml) sind ab März 2009 in einem Tray bestehend aus vier Sixpacks im LEH und C&C erhältlich.

Über Jim Beam:
Jim Beam Kentucky Straight Bourbon Whiskey ist weltweit sowie auch in Deutschland die erfolgreichste Bourbon-Marke. Der amerikanische Whiskey wird seit 1795 nach bewährter Rezeptur destilliert und befindet sich bereits in der siebten Generation im Besitz der Jim Beam Master-Distiller Familie. Jährlich werden in Deutschland über vier Millionen Liter des traditionsreichen Bourbons verkauft. Der Claim „The stuff inside matters most" unterstützt den qualitativ hochwertigen Inhalt jeder Flasche. Für den deutschen Vertrieb ist die MaxXium Deutschland GmbH mit Sitz in Wiesbaden verantwortlich.

Über MaxXium Deutschland GmbH:
Die MaxXium Deutschland GmbH mit Sitz in Wiesbaden entwickelt und steuert die deutschen Marketing- und Vertriebsaktivitäten des weltweit agierenden MaxXium-Konzerns und ist einer der führenden Anbieter von Spirituosen und Champagner auf dem deutschen Markt. Das MaxXium-Markenportfolio umfasst neben internationalen Topmarken wie Jim Beam Bourbon Whiskey, Rémy Martin Cognac, Metaxa Brandy, Piper-Heidsieck Champagner, Cointreau Liqueur, Tullamore Dew Irish Whiskey, Highland Park Single Malt Scotch Whisky, The Macallan Single Malt Scotch Whisky, The Famous Grouse Scotch Whisky, Canadian Club Whisky, Maker’s Mark Bourbon Whiskey, Sauza Tequila, Ouzo Plomari, Bols Liqueurs, Brugal Rum und anderen Premium-Produkten auch starke lokale Marken wie Kuemmerling Halbbitter, Fürst Bismarck Doppelkorn und Jacobi 1880 Weinbrand. Die Aktionäre des 1999 gegründeten internationalen Joint Ventures sind die Unternehmen Rémy Cointreau S.A., Beam Global Spirits & Wine, Inc. und The Edrington Group. MaxXium Worldwide operiert heute in über 60 Märkten. Die deutsche Gesellschaft nimmt dabei im Konzernverbund auf Grund des Umsatzanteils und der hohen strategischen Bedeutung des Marktes eine zentrale Stellung ein. Die Internetadresse lautet
www.maxxium.de.

Quelle: Pressemitteilung Pleon GmbH im Auftrag von Maxxium Deutschland GmbH

Team Szene-Drinks.com

Image_2
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |