Russian Standard: Faszination, Qualität, Authentizität (08.08.2008)

RUSSIAN STANDARD Premium Vodka  erobert den deutschen Markt

Mit der Markteinführung der RUSSIAN STANDARD VODKAS in Deutschland im September 2006 ist Campari Deutschland die erfolgreichste Neueinführung aller Premium-Marken im deutschen Spirituosensegment der letzten 20 Jahre gelungen.*
Innerhalb weniger Monate avancierte RUSSIAN STANDARD VODKA zu einer der Top 5 Premium-Marken in Deutschland – mit einem Absatzwachstum von bis zu 126 Prozent.** Auch in den ersten fünf Monaten dieses Jahres konnte RUSSIAN STANDARD erneut den Absatz im LEH um 54 % steigern. Alle drei Einzelmarken der exklusiven Vodka-Range, RUSSIAN STANDARD ORIGINAL, RUSSIAN STANDARD PLATINUM und IMPERIA, sind seit ihrem Launch auf rasantem Erfolgskurs.

Wachsendes Absatzpotenzial
Und das Potenzial wächst weiter: Das Vodka-Segment ist laut Nielsen derzeit das dynamischste Spirituosensegment. Speziell der Premium-Bereich, in dem Campari Deutschland aktiv ist, gewinnt seit Jahren deutlich hinzu. „Außerordentliche Produktqualität und russische Authentizität sind für unsere Premium-Vodka-Konsumenten von höchster Bedeutung“, betont Claudius Kohrt, Brand Manager bei Campari Deutschland. „Und genau das sind die Werte, die RUSSIAN STANDARD VODKA verkörpert. Auf sie setzen wir auch im Jahr 2008.“

Drei Marken – eine Qualitätsphilosophie
Mit seiner vierfachen Destillation und mehrfachen aufwendigen Filtrationen ist bereits RUSSIAN STANDARD ORIGINAL eine Ausnahmeerscheinung bezüglich Reinheit und mildem Geschmack. RUSSIAN STANDARD PLATINUM, der Vodka für den noch anspruchsvolleren Vodkaliebhaber und Connaisseur, wird zusätzlich mit einer exklusiven Silberfiltration verfeinert, während der luxuriöse IMPERIA mit achtfacher Destillation und einer außergewöhnlichen Kristallquarz-Filtration auf höchste Pureness, intensiven Geschmack und maximale Weichheit gebracht wird.

Der RUSSIAN Standard
Alle drei RUSSIAN STANDARD Marken beruhen auf der Formel, die der russische Wissenschaftler D. I. Mendeleev 1894 als Qualitätsstandard für hochwertigste Vodkas definierte. Bei der Herstellung finden traditionsgemäß ausschließlich wertvoller Winterweizen aus den besten Anbaugebieten des Landes und das weiche, milde Gletscherwasser Nordrusslands Verwendung. Hochmodern ist dagegen der Produktionsstandort: Allein 60 Millionen Dollar investierte die Russian Standard Company in die weltweit fortschrittlichste Destillieranlage in Sankt Petersburg, wo  RUSSIAN STANDARD Vodka mit einzigartigem technischem Aufwand destilliert und abgefüllt wird. So konsequent wie seine Qualitätsphilosophie ist auch sein visuelles Auftreten: Das attraktive Flaschendesign mit kyrillischer Beschriftung und original russischer Etikettierung spiegelt die gelungene Verschmelzung von russischer Vodka-Tradition und modernen Standards wider.

* Gemessen am LEH-Umsatz im ersten vollen Jahr nach Einführung (Quelle: AC Nielsen)
** Messzeitraum von September bis Dezember 2007 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Produktinformationen:

• Produkt: RUSSIAN STANDARD ORIGINAL
• Größe: 0,7 l
• UVP Einzelhandel in €: 11,99

• Produkt: RUSSIAN STANDARD PLATINUM
• Größe: 0,7 l
• UVP Einzelhandel in €: 17,99

• Produkt: IMPERIA
• Größe: 0,7 l
• UVP Einzelhandel in €: 39,90

Über Russian Standard
RUSSIAN STANDARD Vodka ist der weltweit führende authentisch russische Premium Vodka. Das RUSSIAN STANDARD Vodka Portfolio dominiert das Premium-Segment in Russland mit einem Marktanteil von rund 60 Prozent und einem jährlichen Absatzvolumen von mehr als 1,9 Millionen Kisten in seiner Heimat. Beliefert werden inzwischen zudem 50 Exportmärkte in Europa, USA und Asien. Hersteller ist die Russian Standard Company mit Sitz in Sankt Petersburg, ein 1992 gegründetes, vielfältiges Imperium wachstumsstarker Unternehmen aus den Bereichen Premium Vodka, Spirituosenvertrieb, Bank und Versicherung. 1998 führte ihr Gründer, Roustam Tariko, RUSSIAN STANDARD Original Vodka als ersten authentisch russischen Premium Vodka ein. Der Markenname geht auf den sogenannten „russischen Standard“ zurück, den der Wissenschaftler Dimitri Mendeleev 1894 im Auftrag des Zaren als Maßstab für vollkommen reinen Vodka entwickelte. Bereits zwei Jahre nach seiner Markteinführung ließ RUSSIAN STANDARD Vodka beim Absatz alle nach Russland importierten Premium Vodkas hinter sich. Als Folge expandierte das Unternehmen konsequent auf breiter internationaler Basis und führte 2001 den Super-Premium-Vodka RUSSIAN STANDARD PLATINUM und 2004 den Ultra-Premium-Vodka IMPERIA ein. In Deutschland wird die Spirituose seit Ende 2006 von der Campari Deutschland GmbH mit großem Erfolg vertrieben.

Über die Gruppo Campari
Die Gruppo Campari zählt weltweit zu den bedeutendsten Unternehmen im Spirituosensektor, vertreten in über 190 Märkten mit einer führenden Position im italienischen und brasilianischen Markt und starker Präsenz in den USA, Deutschland und der Schweiz. Die Gruppe besitzt ein umfangreiches Portfolio, das drei Segmente umfasst: Spirituosen, Weine und alkoholfreie Getränke. Das Spirituosen-Portfolio der Campari-Gruppe setzt sich zusammen aus starken internationalen Marken wie Campari, SKYY Vodka und Cynar und führenden lokalen Marken wie Aperol, Cabo Wabo, Campari Soda, Glen Grant, Old Smuggler, Ouzo 12, Zedda Piras und X-Rated sowie den brasilianischen Marken Dreher, Old Eight, Drury’s. Das Wein-Segment besteht aus dem weltweit bekannten CINZANO, Liebfraumilch, Mondoro, Riccadonna, Sella & Mosca und Teruzzi & Puthod, allesamt geachtete Weine in ihrer Kategorie. Das alkoholfreie Portfolio umfasst Marken wie Crodino, Lemonsoda und dessen Line Extensions, die im italienischen Markt eine dominierende Marktposition besitzen. Die Gruppe beschäftigt über 1.500 Mitarbeiter. Die Aktien des Mutterunternehmens Davide Campari-Milano S.p.A. sind an der Mailänder Börse notiert.

Quelle: Presseinformation PR!NT Communications Consultants für CAMPARI DEUTSCHLAND GMBH

Team Szene-Drinks.com

Image_3
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |