Michael Michalsky meets SKYY Cocktail Couture (08.07.2010)

SKYY VODKA ist auf der Berlin Fashion Week offizieller Partner der MICHALSKY Aftershow-Party und entwickelt mit dem Erfolgsdesigner den Cocktail „MICHALSKYY green“

Vom 07. – 11. Juli stehen in der Hauptstadt wieder die Zeichen auf Glam. Hochwertige Couture und aufsehenerregende Kollektionen werden gezeigt, der Stylefaktor auf den Straßen erhöht sich spürbar und die ganze Stadt umgibt ein Hauch von Verführung. Bereits im vierten Jahr verwandelt die Berlin Fashion Week die Stadt zum Zentrum der nationalen und internationalen Modewelt. Vorzeigedesigner MICHAEL MICHALSKY darf auf der Drehscheibe des Glamours natürlich nicht fehlen und wird im Berliner Tempodrom gemeinsam mit dem erfolgreichen Streetwear Couturier Maharashi aus UK präsentieren. Zudem gibt es einen Vorgeschmack auf das Show-Projekt YMA (gesprochen: „Ima“), das ab September im Friedrichsstadtpalast zu sehen sein wird und für das Michalsky das komplette Kostüm-Design entworfen hat.

Bei dieser vielversprechenden Mischung aus Unkonventionalität und Style darf SKYY VODKA nicht fehlen! Der Premium-Vodka mit hohem Glam-Faktor ist bereits zum vierten Mal Partner von MICHALSKY und unterstützt die Show der Extraklasse mit hochwertiger Cocktail-Couture. Auf eine aufregende Mischung kreativer Drinkkreationen dürfen sich die rund 1.000 erwarteten prominenten Gäste freuen. Gemeinsam mit MICHALSKY wurde zudem ein eigener Drink entwickelt. Der „MICHALSKYY green“ ist eine frische, leichte Kombination aus Licor 43, Orangen- und Zitronenaromen mit einem Schuß Kiwisirup. Er wird die Gäste als erfrischender Welcome-Drink überraschen.

„Mir gefällt das Bild der Cocktail-Couture sehr gut. Die Entwicklung eines perfekten Drinks ist der Erstellung eines Kollektionsteils gar nicht so unähnlich.  Sie beginnt mit einer guten Idee und wird dann mithilfe hochwertiger Zutaten und inspirierten Menschen, die die Umsetzung übernehmen, zum Leben erweckt. Ich weiß die langjährige Partnerschaft mit SKYY VODKA im Rahmen der Fashion Week sehr zu schätzen und freue mich schon jetzt auf den perfekten MICHALSKYY green auf der Aftershow-Party!“ so MICHALSKY über die Kooperation mit SKYY VODKA.

Das Rezept des MICHALSKYY green

MichalSKYY green                                                                                   

2 cl SKYY Vodka
1 cl Peachlikör
3 cl Ananassaft
Mit Champagner auffüllen
1 cl Kiwi-Sirup hinterher einfüllen

Weitere Informationen zu MICHALSKY unter: www.michalsky.com
 
Über die Gruppo Campari
Die Gruppo Campari zählt weltweit zu den bedeutendsten Unternehmen im Spirituosensektor, vertreten in über 190 Märkten mit einer führenden Position im italienischen und brasilianischen Markt und starker Präsenz in den USA und Mitteleuropa. Die Gruppe besitzt ein umfangreiches Portfolio, das drei Segmente umfasst: Spirituosen, Weine und alkoholfreie Getränke. Das Spirituosen-Portfolio der Campari-Gruppe setzt sich zusammen aus starken internationalen Marken wie Campari, SKYY Vodka und Wild Turkey führenden lokalen Marken wie Aperol, Cabo Wabo, Campari Soda, Cynar, Glen Grant, Ouzo 12, X-Rated und Zedda Piras sowie den brasilianischen Marken Dreher, Old Eight und Drury´s. Das Wein-Segment besteht aus dem weltweit bekannten Cinzano, Liebfraumilch, Odessa, Mondoro, Riccadonna, Sella & Mosca und Teruzzi & Puthod – allesamt geachtete Weine in ihrer Kategorie. Das alkoholfreie Portfolio umfasst Marken wie Crodino, Lemonsoda und dessen Line Extensions, die im italienischen Markt eine dominierende Marktposition besitzen. Die Gruppe beschäftigt über 2.000 Mitarbeiter. Die Aktien des Mutterunternehmens Davide Campari-Milano S.p.A. (Reuters CPRI.MI – Bloomberg CPR IM) sind an der Mailänder Börse notiert. www.camparigroup.com

Quelle: Pressemitteilung RPM-revolutions per minute für CAMPARI DEUTSCHLAND GMBH

Team Szene-Drinks.com
Image_2 Image_5
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |