Vertragverlängerung: Krumbach bleibt exklusiver Mineralwasser-Partner der LandZunge (08.05.2012)

Krumbach trägt ab sofort für zwei weitere Jahre den Titel „Unterstützer der LandZunge“. Bereits seit 2009 ist Krumbach exklusiver Mineralwasser-Partner des regionalen Gastronomie-Projekts. Ausschlaggebend für die Vertragsverlängerung war die gute Zusammenarbeit in den letzten drei Jahren.

Das regionale Projekt LandZunge besteht schon seit 2002. Mit Fokus auf die Heimat Allgäu-Oberschwaben und Produkte aus der Region ist es heute ein Gütezeichen für beste Qualität und gute Gastronomie. „Die Partnerschaft mit der LandZunge ist für uns wichtig, denn sie steht genau wie Krumbach für Qualität, Regionalität und das Allgäu – das passt einfach! Daher haben wir jetzt die Verträge auch nochmals um zwei Jahre verlängert“, betont Uwe Frankfurter, Geschäftsführer der Mineralbrunnen Krumbach GmbH. Die LandZunge begrüßt die Partnerschaft ebenfalls: „Krumbach ist der optimale Partner für uns: Gemeinsam verfolgen wir das Ziel, die heimische Gastronomie sowie die Vermarktung regionaler, allgäu-oberschwäbischer Produkte von hoher Qualität zu fördern“, so Gottfried Härle, Geschäftsführer des Projekts LandZunge und der Brauerei Härle in Leutkirch.

Trend zur Regionalität in der Gastronomie
Dass auch die Gäste Wert auf Regionalität legen, bestätigen die Wirte. Manfred Pferdt, Wirt seit 1977, seit 1997 im Brauerei Gasthof Mohren in Leutkirch und seit 2008 außerdem Betreiber des „LandZunge-Mustergasthofes" Rössle in Haselburg, schenkt seit 33 Jahren Krumbach aus: „Meine Kunden wissen Regionalität zu schätzen – sowohl bei den Speisen als auch bei den Getränken. Daher wird Krumbach Gourmet immer mehr nachgefragt. Was mich daran besonders freut: Meinen Gästen ein Produkt anzubieten, von dem ich selbst zu 100 Prozent überzeugt bin.“

Krumbach im Gastronomie-Gebinde
Seit knapp vier Jahren gibt es Krumbach Gourmet in der Glas-Facettenflasche für die Gastronomie in der Krumbach-Heimat. „Krumbach wird da getrunken, wo es herkommt“, lautet das Credo des in Kißlegg im Allgäu ansässigen Unternehmens. Kürzere Lieferwege, frischere Ware und die Unterstützung heimischer Betriebe – darauf legen auch die Gastronomen großen Wert. Außerdem schätzen sie das äußere Erscheinungsbild der schlichten aber eleganten und exklusiven Glas-Facettenflasche. Natürlich überzeugt Krumbach mit seiner ansprechenden Optik und mit dem praktischen Nutzen des Gourmet-Gebindes: Krumbach Gourmet in den Sorten Medium und Naturell sind jeweils in der 0,75 Liter-Flasche mit Schraubverschluss und im 0,25 Liter-Gebinde mit Kronkorken erhältlich.

Quelle: Pressemitteilung Ansel & Möllers GmbH für Mineralbrunnen Krumbach GmbH

Team Szene-Drinks.com
Image_2
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |