Kulmbacher Brauerei: Hoepfner tritt zurück (08.04.2008)

Der Aufsichtsrats-Vorsitzende der Kulmbacher Brauerei AG, Friedrich Georg Hoepfner, hat seinen Rücktritt angekündigt. Dies teilte der Kulmbacher Getränkekonzern ohne Angaben von Gründen mit. Stattdessen heißt es, Hoepfner werde sein Amt auf der Hauptversammlung Ende Mai niederlegen. Bis Oktober 2007 war Hoepfner Mitglied der Geschäftsführung der Brau Holding International (BHI), zu der die Kulmbacher Brauerei AG mehrheitlich gehört. „Von der BHI wäre Hoepfner ohnehin nicht mehr für ein Mandat im Aufsichtsrat der Kulmbacher Brauerei AG vorgeschlagen worden", sagte ein Unternehmenssprecher.


(Mit freundlicher Unterstützung der Lebensmittel Praxis)
Quelle: LPcompact! - 07.04.08

0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |