Absatz von Alcopops verdreifacht (07.12.2003)

Mal aktuelle News aus der Presse:

Laut einer Studie der GfK in Nürnberg hat sich der Absatz von Alkoholmixgetränken in diesem Jahr mehr als verdreifacht. Allerdings machten die so genannten Alcopops in den Monaten Januar bis Oktober gerade einmal zwei Prozent des Gesamtabsatzes an alkoholhaltigen Getränken aus. Also ist die Lage doch nicht so schlimm wie viele befürchten. Laut Presseberichten erwägt die Bundesregierung eine Zusatzsteuer auf Alkoholmixgetränke, um die Getränke künstlich zu verteuern, da Jugendliche meist zuviel davon konsumieren.
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |