Hot Campari: Camparis neues, fruchtiges Winterrezept (07.10.2008)

MANCHE MÖGEN’S HEISS

Wenn die ersten Blätter fallen und die Tage kürzer werden, beginnt die Zeit für fruchtig-heiße Wintergetränke.  Eine besonders „heiße“ Empfehlung für die kalten Tage ist in diesem Jahr der Hot Campari!

Wer kennt ihn nicht, den Klassiker unter den Campari Longdrinks: Campari Orange. Seit dem weltberühmten Drink ist die Verbindung zwischen dem bittersüßen Geschmack des Campari und der fruchtigen Frische von Orangen beliebt und legendär. Warum also diese Mischung nicht auch einmal leicht abgewandelt probieren? Mauro Mahjoub, Barchef mit vielen internationalen Auszeichnungen und Campari Brand Ambassador, hat sich dieser Idee angenommen und passend zum Start der kalten Jahreszeit ein leckeres Rezept für den Hot Campari entwickelt. Mit der Kombination aus Campari, Portwein, Orangensaft und Pfirsichlikör ist der Hot Campari der ideale Begleiter für gemütliche Herbst- und Winterabende und eine gelungene Abwechslung zu Glühwein und Punsch.

Für alle, die den Hot Campari gleich mal ausprobieren wollen, hier das Grundrezept:

„Hot Campari“
2,5 cl Campari, 2 cl Portwein, 0,5 cl Pfirsichlikör, 14 cl Orangensaft
Die Zutaten in einen Topf geben und auf dem Herd erhitzen.

Die Gruppo Campari zählt weltweit zu den bedeutendsten Unternehmen im Spirituosensektor, vertreten in über 190 Märkten mit einer führenden Position im italienischen und brasilianischen Markt und starker Präsenz in den USA, Deutschland und der Schweiz. Die Gruppe besitzt ein umfangreiches Portfolio, das drei Segmente umfasst: Spirituosen, Weine und alkoholfreie Getränke. Das Spirituosen-Portfolio der Campari-Gruppe setzt sich zusammen aus starken internationalen Marken wie Campari, RUSSIAN STANDARD Vodka, SKYY Vodka und Cynar und führenden lokalen Marken wie Aperol, Cabo Wabo, Campari Soda, Glen Grant, Old Smuggler, Ouzo 12, Zedda Piras und X-Rated sowie den brasilianischen Marken Dreher, Old Eight, Drury’s. Das Wein-Segment besteht aus dem weltweit bekannten CINZANO, Liebfraumilch, Mondoro, Riccadonna, Sella & Mosca und Teruzzi & Puthod – allesamt geachtete Weine in ihrer Kategorie. Das alkoholfreie Portfolio umfasst Marken wie Crodino, Lemonsoda und dessen Line Extensions, die im italienischen Markt eine dominierende Marktposition besitzen. Die Gruppe beschäftigt über 1.500 Mitarbeiter. Die Aktien des Mutterunternehmens Davide Campari-Milano S.p.A. sind an der Mailänder Börse notiert.

Quelle: Presseinformation PR!NT Communications Consultants für CAMPARI DEUTSCHLAND GMBH

Team Szene-Drinks.com

Image_2
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |