Meyer´s-Bitter OnPack Promotion (07.07.2010)

Der doppelte MEYER’S: MEYER’S-BITTER Alpen-Kräuter präsentiert den MEYER’S-BITTER Wald- und Feldkräuterlikör als Kennenlern-Probe

Wenn das keine Probierlaune weckt. Der klassische MEYER’S-BITTER Deutsche Alpen-Kräuter lädt alle Freunde von Kräuterlikören ein, den MEYER’S-BITTER Deutsche Wald- und Feldkräuterlikör einmal zu probieren. In einer OnPack Promotion ab August 2010 wird dem Alpen-Kräuter eine 0,04 l Flasche des Kräuterlikörs aus dem Hause MEYER’S-BITTER als Kostprobe beigepackt. Das Ziel ist, die Bekanntheit des vor zwei Jahren eingeführten Kräuterlikörs zu erhöhen. Im Aktionszeitraum wird an jeder zweiten Flasche die OnPack Kleinflasche konfektioniert sein.

Sie kennen MEYER’S-BITTER noch nicht?
Im Jahr 1853 erfand Ernst Eduard Meyer in Stadthagen den DEUTSCHEN ALPEN-KRÄUTER als vorzügliches Mittel gegen allerlei Magenübel. Diese Urdeutsche Marke, die noch heute original im Familienrezeptbuch vorliegt, wusste auch einer der besten und engsten Freunde der Familie Meyer zu schätzen: der Schriftsteller Wilhelm Busch. Mit den erlesenen Kräuterspirituosen, insbesondere durch MEYER’S-BITTER, wird die Likörfabrik der Familie Meyer innerhalb weniger Jahre weit über die Grenzen von Stadthagen bekannt. Nach einem großen nationalen und internationalen Erfolg im 18. Jahrhundert und zu Anfang des 19. Jahrhunderts verschwand die Marke nahezu und so wurden zuletzt nur noch etwa 30.000 Liter im Raum Stadthagen bei Hannover verkauft.

Im Handel ist MEYER´S-BITTER in der formschönen 0,7l Flasche zu erwerben, der wahlweise als „DEUTSCHER WALD- UND FELD-KRÄUTERLIKÖR“ mit 35% Vol.alc. oder als „DEUTSCHER ALPEN-KRÄUTER“ mit 38% Vol.alc. erhältlich ist.

MEYER’S -BITTER ist eine Marke der Schwarze & Schlichte Markenvertrieb GmbH & Co. KG und der MBG International Premium Brands GmbH.

Schwarze & Schlichte steht seit 1664 für höchste Qualitätsansprüche bei seinen Spirituosen. Das Westfälische Familienunternehmen in 12. Generation gehört mit Produkten, wie z.B. Angel d´ Or, Bachmann, Schwarze Weizen Frühstückskorn, Ganz Alter Schneider, den Kloster Andechs Schnäpsen oder Dujardin Imperial, zu den führenden deutschen Unternehmen auf dem Spirituosenmarkt.
www.schwarze-schlichte.de


Quelle: Pressemitteilung Rausch Communications & PR

Team Szene-Drinks.com
Image_3
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |