Mit actionreichem Spot kehrt Pepsi MAX ins Fernsehen zurück (07.06.2013)

23-Sekünder ist Auftakt zu einer groß angelegten Marken-Kampagne

Mit dem ersten Spot für Pepsi MAX in Deutschland seit 17 Jahren hat PepsiCo eine umfassende TV- und Online-Kampagne für die beliebte zuckerfreie Cola-Variante gestartet. Der 23-Sekünder zeigt eine waghalsige und rasante Verfolgungsjagd zweier junger Männer auf Rollbrettern und ist seit Ende Mai im Free-TV zu sehen.


Der aus den USA adaptierte Werbeclip ist Bestandteil einer größeren Kampagne, mit der PepsiCo die Marke Pepsi MAX in den Fokus seiner Produktstrategie 2013 stellt. Mit TV- und Online-Präsenz möchte PepsiCo vor allem junge Männer im Alter von 16 bis 35 Jahren ansprechen, die maximale Erfrischung ohne Kompromisse suchen. Das Selbstverständnis der Zielgruppe, die sich als clever und erlebnisorientiert betrachtet, spiegelt sich im Spot wider: Zwei junge Männer begeben sich auf eine waghalsige Verfolgungsjagd mit Rollbrettern, um ihre Pepsi MAX Dose zurückzugewinnen, die versehentlich auf der Transportfläche eines Pick-Ups gelandet ist.

„Pepsi MAX ist ein dynamisches und erfrischendes Getränk, das frei von Zucker ist und trotzdem vollen Geschmack bietet. Gerade die jüngere Generation kennt die außergewöhnlichen Pepsi-Kampagnen aus den USA und wir freuen uns, diesen aufregenden und abenteuerlichen Spot auch in Deutschland zu zeigen. Wir wollen damit junge Erwachsene ansprechen, die auf Zucker verzichten aber keine Kompromisse beim Geschmack eingehen möchten. Ganz im Sinne des Pepsi MAX Slogans ‘Maximum taste – no sugar‘“, so Robert Sadjak, Marketing Director bei PepsiCo Deutschland, zum Launch des neuen Pepsi MAX Spots.

Neben dem TV- und Online Spot, der den Auftakt der Kampagne bildet, sind noch weitere große Aktivierungen rund um die Marke Pepsi MAX für das Jahr 2013 geplant. Die Agentur BBDO Proximity passte den 23-sekündigen Spot für den deutschen Markt an, in den Medien platziert wurde er von der Düsseldorfer Mediaagentur OMD.

Über PepsiCo
PepsiCo bietet die weltweit größte Produktpalette von Nahrungsmittel- und Getränkemarken mit Nettoeinnahmen von mehr als 65 Milliarden US-Dollar. Sie umfasst 22 verschiedene Produktlinien, die jährlich jeweils mehr als 1 Milliarde US-Dollar im Verkauf generieren. In den wichtigsten Geschäftsbereichen, zu denen unter anderem die Marken Quaker, Tropicana, Gatorade, Frito-Lay und Pepsi-Cola gehören, stellt PepsiCo hunderte wertvolle und schmackhafte Nahrungsmittel und Getränke her. Die Mitarbeiter von PepsiCo sind durch das einzigartige Versprechen geeint, sich für ein nachhaltiges Wachstum und eine gesündere Zukunft für die Erde und seine Bewohner einzusetzen, was gleichzeitig eine erfolgreichere Zukunft für PepsiCo bedeutet. PepsiCo nennt dieses Versprechen „Performance with Purpose“ (Erfolg mit Verantwortung). Als internationales Nahrungsmittel- und Getränkeunternehmen bietet PepsiCo weiterhin ein breites Portfolio an leckeren Nahrungsmitteln und Getränken an. PepsiCo sucht nach innovativen Wegen um einerseits Energie, Wasser- und Verpackungsverbrauch zu reduzieren, anderseits seinen Mitarbeitern immer ein optimales Arbeitsumfeld bereitzustellen. Außerdem bekennt PepsiCo sich zu den Regionen, in denen das Unternehmen arbeitet, und respektiert, unterstützt und fördert auch finanziell deren Strukturen. Weitere Informationen finden Sie unter www.pepsico.com, http://www.pepsico.de und www.facebook.com/pepsi.de.

Quelle: Pressemitteilung markenzeichen GmbH für PepsiCo Europe

Team Szene-Drinks.com

Image_1 Image_3 Image_6
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |