Veltins: TV-Spots mit Augenzwinkern unterstützen On-Pack-Promotion (06.04.2011)

Veltins startet Sympathie-Kampagne 2011
  • Anknüpfen an gelernte Veltins-Tonalität
  • Spots schaffen zusätzliche Aktionsattraktivität
Die Brauerei C. & A. Veltins, Meschede-Grevenstein, startet am 11. April ihre neue TV Kampagne 2011. Zwei Spots visualisieren mit sympathischer Geschichte die einfache Gewinnmechanik der Veltins-Kronenkorkenaktion, bei der in diesem Jahr 100 VW Golf und weitere 3,5 Millionen Sofortgewinne warten. „Es sind Situationen wie sie überall denkbar sind – wir knüpfen an die gelernte Veltins-Tonalität an“, sagt Herbert Sollich, Marketingdirektor der Brauerei C. & A. Veltins. Im ersten Spot schaut das Cinema-Publikum gespannt auf die Lovestory an der Leinwand, als plötzlich ein einzelner Kinogast jubelnd in die Höhe springt und den Gewinn-Kronenkorken in Händen hält. Der gleiche Überraschungsmoment prägt den zweiten Spot – diesmal zu Hause. Als die Gattin den Besuch ihrer Schwiegermutter ankündigt, springt der Ehemann gleichfalls jubelnd in die Höhe – freilich wegen des Veltins-Hauptgewinns, aber zur Irritation der Ehefrau. „Wir wollen zum Schmunzeln animieren und dabei die einfache Gewinnmechanik unterstreichen, die sich deutlich von Wettbewerbsaktionen unterscheidet,“ so Herbert Sollich.

Hoher Wiedererkennungswert in allen Medien

Die Scripte stammen von Grabarz & Partner und wurden von Commercial Film Service umgesetzt. Die Produktion hat Soupfilm mit Regisseurin Mona El Mansouri übernommen. Die starke Bindung der Kronenkorkenaktion an die Marke Veltins gehört überdies zu den zentralen Zielsetzungen der Kampagne. „Einfach umdrehen und gewinnen“ heißt dabei das Keyvisual. Jeder Aktionskronenkorken gilt als direktes Los – 100 VW Golf, aber auch über 3,5 Millionen Sofortgewinne wie Media Markt-Geschenkkarten und Mini-Zeitschriftenabos lassen die Herzen von Deutschlands Bierfreunden höher schlagen. Flankiert wird das Gewinnspiel von Medienaktivitäten, die während des Aktionszeitraums über 1,2 Milliarden Kontakte in der Kernzielgruppe erreichen. Damit soll an den Erfolg von 2010 nahtlos angeknüpft werden. Auf den Produkten von Veltins Pilsener ist die Aktion außerdem erkennbar am Störer auf den Six-Packs und auf den Rückenetiketten. Ein besonderes Augenmerk innerhalb des Aktionszeitraums gilt den Verzehrschwerpunkten der Frühlings- und Sommermonate, zu denen die Veltins-Kronenkorkenaktion Stammverwender stärker binden und neue Verbraucher vom Produkt überzeugen soll.

Credits

Brauerei C. & A. Veltins
Herbert Sollich, Marketingdirektor
Stefan Wiesmann, Marketing-Manager Veltins

Agentur
Grabarz & Partner Werbeagentur GmbH

Umsetzung
CFS Commercial Film Service GmbH
Hamburg Hermann Krug (Executive Producer)
Sandra Fragel (Producer/Kundenberatung)
Sönke Busch (Kreation)

Filmproduktion
Soup Film GmbH Berlin
Mona El Mansouri (Regie)
Stefan Fruth (Executive Producer)
Jaqueline Kaassa (Line-Producer)
Postproduktion: OPTIX Digital Pictures GmbH, Hamburg
Tonstudio: Loft Tonstudios GmbH, Hamburg Musik: Yessian Music

Quelle: Pressemitteilung Brauerei C.& A. VELTINS GmbH & Co. KG

Team Szene-Drinks.com
Image_1 Image_4
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |