Kavka und Co. sichten Bewerbungen zur Bit Uni Battle (05.08.2009)

Nach Ablauf der Bewerbungsfrist ist die Jury am Zuge

Für zahlreiche Studentinnen und Studenten wird es ernst: Nach dem Ablauf der Bewerbungsfrist am 31. Juli 2009 entscheidet nun die Jury, welche Einsendungen beim Wettbewerb zur Bit Uni Battle die Nase vorn haben.  

Mit der Platzierung unter den besten Drei sichern sich diese zunächst den Gewinn von Freiware für die Ausrichtung einer Party. Danach geht die Jury rund um MTV-Moderator Markus Kavka noch einen Schritt weiter: Sie küren die Bewerbung zum Sieger, in der die kreativste Umsetzung des Wettbewerbsmottos "Wie Bit ist deine Uni?" erfolgt ist. "An Hochschulen wird besonders viel Kreativität freigesetzt", weiß Juror Markus Kavka. "Ich bin sehr gespannt, wie die Studenten es schaffen, das Motto an ihrer Uni zu inszenieren." Der Gewinner des Wettbewerbs holt die große Bit Uni Party am 27. Oktober 2009 in seine Stadt: Das DJ- und Produzententeam Jazzanova und DJ Supermarkt sorgen für die richtigen Beats, von Bit kommen 500 Liter Freiware und das benötigte technische Equipment. Kurzum: alles, was eine Party "a Bit more exciting" macht…

Seit dem 4. Mai konnten sich alle immatrikulierten Hochschulgänger online unter www.bit-world.de oder per Post für die Teilnahme an der Bit Uni Battle bewerben. Neben MTV-Frontmann Markus Kavka stehen renommierte Namen wie Jazzanova und das Musikmagazin Intro für eine hochkarätige Jurybesetzung.

Quelle: Pressemeldung Bitburger Braugruppe GmbH

Team Szene-Drinks.com
Image_3
0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |