Werbung: Freiwilliger Verzicht für Alkoholisches (05.07.2008)

Die Gesundheitsminister der Länder appellieren an die Alkoholwirtschaft, auf Imagewerbung zu verzichten und diese durch reine Produktwerbung zu ersetzen. Zudem soll der Deutsche Werberat „seine Verhaltensregeln über die kommerzielle Kommunikation für alkoholhaltige Getränke" entsprechend ergänzen, beschloss die Gesundheitsministerkonferenz. Es komme jetzt darauf an, dass die Alkoholwerbewirtschaft und der Deutsche Werberat Verantwortung übernähmen und die Maßnahmen umsetzten.


(Mit freundlicher Unterstützung der Lebensmittel Praxis)
Quelle: LPcompact! - 04.07.08

0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |