Gemeinsame Zeit des BVB und WARSTEINER geht zu Ende (05.06.2008)

Warsteiner Brauerei setzt konsequent neue Sponsoring-Strategie um

Seit Beginn der Saison 2001/2002 ist WARSTEINER Sponsor und Bierlieferant von Borussia Dortmund. Ab dem 1. Juli 2008 spielt der BVB fortan ohne das „Einzig Wahre“, denn der Vertrag zwischen der Warsteiner Brauerei und dem Bundesligisten läuft aus und wird von Seiten der Brauerei nicht verlängert.

Gemeinsam wurden große Erfolge gefeiert: In der ersten Saison des Zusammenspiels konnte der BVB die Meisterschale nach Dortmund holen, und nun, in der letzten Saison, stießen die Dortmunder noch einmal mit WARSTEINER auf das Erreichen des Endspiels des DFB Pokals an. „Wir danken der Borussia für die langjährige, sehr gute Partnerschaft und den Fans für die tolle Unterstützung. Auch über das Sponsoring hinaus bleiben wir dem BVB sehr verbunden“,  so Thorsten Terlohr, Leiter Sponsoring und Events der Warsteiner Braue-rei.

Die Warsteiner Brauerei setzt mit dieser Entscheidung kontinuierlich die Ende letzten Jahres vorgestellte, neue Sponsoring-Strategie um. „Unser wichtigstes Anliegen ist es, künftig stärker eigen initiierte Sponsoring-Maßnahmen mit größerer zeitlicher und regionaler Flexibilität durchzuführen. Dank des BVBs haben wir unsere Ziele in dieser Region bei der Zielgruppe erreicht. Wir konzentrieren uns nun stärker auf Sponsorships, die weniger auf die Festigung  schon vorhandener Bekanntheit abzielen. Im Focus stehen vielmehr intensive Produktkontakte in einer breiteren, sich wechselnden Zielgruppe“, erklärt Thorsten Terlohr.

Die Warsteiner Brauerei
Die Warsteiner Brauerei, gegründet 1753, zählt zu den größten Privatbrauereien Deutschlands. Ihr Flaggschiff ist die Marke WARSTEINER Premium Verum, die deutschlandweit zu den beliebtesten Biermarken zählt. Darüber hinaus gehören die Biermischgetränke WARSTEINER Premium Orange, Lemon und Cola, WARSTEINER Premium Radler sowie WARSTEINER Premium Alkoholfrei zum Produkt-Portfolio.

Neben der Warsteiner Brauerei gehören zur Warsteiner Gruppe auch die Paderborner Brauerei Haus Cramer KG (Paderborner, Isenbeck, Weissenburg), die Herforder Brauerei (u.a. Herforder Pils, Herforder 50/50)  sowie Beteiligungen an der König Ludwig GmbH & Co. KG Schloßbrauerei Kaltenberg (König Ludwig Dunkel, König Ludwig Weissbier), der Frankenheim Brauerei (Frankenheim Alt, Frankenheim blue*) in Düsseldorf und an weiteren Brauereien im Ausland. Mittlerweile vertreibt die Warsteiner Gruppe ihre Produkte in über 60 Ländern der Welt.

Quelle: Pressemitteilung Warsteiner Brauerei Haus Cramer KG

Team Szene-Drinks.com

0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |