G & T und MBG schließen 11.000 hl Vertrag für effect® (05.03.2008)

Am 06. Februar 2008 unterzeichneten die G & T Eurogast GmbH & Co KG und MBG International
Premium Brands GmbH einen 11.000 Hektoliter schweren Vertrag für die Marke effect®. Damit sind 5.500 Hektoliter Absatz jährlich für die Nr. 1 aus Deutschland bzw. die Nr. 2 im internationalen Vergleich der Energy Drinks garantiert!

Die G & T Eurogast GmbH & Co KG zählt mit vierzig Objekten deutschlandweit - wie z.B. den Diskotheken Funpark, das Fun / Lollipop oder Alpenmax - zu den größten, nationalen Diskotheken-Gruppe in Deutschland. G & T setzt anspruchsvolle Konzepte in der Unterhaltungselektronik um und erzielte mit dieser Strategie im Jahr 2005 einen Umsatz von 50 Millionen Euro.

Nach lang andauernden Verhandlungen ist der Deal zwischen den Partnern perfekt. Zum einen hat dieser Vertragsabschluss eine Signalwirkung für die Konkurrenz, denn effect® gewinnt weitere Hektoliter dazu, deklassiert damit den Wettbewerb und festigt seine Position als klare Nummer 2 hinter dem Marktführer. Zum anderen wurde dadurch eine perfekte Basis geschaffen, um in weitere Verhandlungen für das gesamte MBG Portfolio einzusteigen.

effect® ist eine internationale Marke der MBG International Premium Brands GmbH. MBG überzeugt seit fünfzehn Jahren mit innovativen Markenprodukten in der Szene-Gastronomie. Das Paderborner Unternehmen verbucht mit den erfolgreichen Marken ORANGINA, ROSE‘S, SALITOS, SCAVI & RAY, THREE SIXTY VODKA, MEYER’S, Angel d’Or und Water Joe® kontinuierlich wachsende Umsätze.

Die aktuellen effect® Spot gibt’s hier: http://www.mbg-online.net/effect-spot/

Quelle: Pressemitteilung MBG International Premium Brands GmbH

Team Szene-Drinks.com

0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |