Europäischer Wettbewerb für Champagne-Botschafter verlängert (05.07.2013)

Der Champagne-Gesamtverband verlängert die Bewerbungsfrist des Wettbewerbs in allen Teilnehmerländern um eine Woche. Die Bewerbung ist bis einschließlich 15. Juli 2013 (Post- oder E-Maileingang) möglich.

Der Wettbewerb wird seit 2005 in neun europäischen Ländern organisiert: Seit 2012 können auch Fachleute aus Österreich teilnehmen.

Zur Bewerbung sind ein Lebenslauf, die Beantwortung von zehn Fachfragen und ein Kurzvortrag zum diesjährigen Thema „Die Eigen- und Einzigartigkeit der Champagne“ einzureichen.  

Das Thema und die Anmeldeunterlagen sind auf http://www.champagne.de oder direkt auf der Website des Wettbewerbs http://www.lesambassadeursduchampagne.com/en in englischer Sprache zu finden.

Die drei jeweils besten deutschen und österreichischen Bewerber werden nach einer schriftlichen Vorauswahl zum nationalen Finale eingeladen, das am 19. September 2013 in der Traube Tonbach in Baiersbronn stattfinden wird. Die nationalen Finalisten erhalten wertvolle Champagne-Gläser sowie Champagne im Gesamtwert von rund 900 Euro.  

Die beiden nationalen Preisträger gewinnen eine Einladung in die Champagne zum europäischen Finale vom 21. bis zum 25. Oktober 2013.

Vorabinformation und Bewerbung:  
Bureau du Champagne, Deutschland & Österreich  
Christian Josephi
Eugensplatz 1  
70184 Stuttgart  
Tel.: +49 711 664 75 97 20  
E-Mail: info@champagne.de  
http://www.champagne.de
http://www.champagne.at

Quelle: Pressemitteilung Champagne Informationsbüro (Panama PR GmbH)

Team Szene-Drinks.com   

0 Kommentare | Kommentar posten

  Mit einem Feed-Reader abonnieren

News-Suche:
Zeitraum: -


2018 - April | Mrz | Februar | Januar |

Archiv: | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 |